Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Mit Boxen und Pilates zu Bikinifigur

Shape,

Boxliates: NewMoove

Mit „My SummerMoove“ von NewMoove werden Sie bis zum Sommer bikinifit! Volontärin Monika testet das neue Programm und hat sich als erstes an das Workout Boxilates herangewagt.

In nur vier Wochen zur Bikinifigur – eigentlich glaube ich nicht an solche gewagten Versprechen. Doch da ich die effektiven Workouts des Online-Fitnessstudios NewMoove bereits kenne, gebe ich dem neuen Programm „My SummerMoove“ eine Chance. Zur Auswahl stehen die drei Teilprogramme „Slim“, „Shape“ und „Power“ inklusive Ernährungsplan. Ich entscheide mich für „Slim“, bei dem das Abnehmen im Vordergrund steht. Mein Trainingsplan besteht in der ersten Woche aus vier Fatburning-Einheiten. Los geht’s mit dem neuen Trend-Sport Boxilates.

Boxilates: Das Training mit dem Gong

Der Mix aus Boxen und Pilates soll nicht nur die Pfunde purzeln lassen, sondern auch die Tiefenmuskulatur trainieren. Mein Trainer heißt Arne und scheint sympathisch und witzig zu sein. Arne legt gleich los und erklärt mir, dass ich in den nächsten 30 Minuten zwölf „Box“-Runden à zwei Minuten vor mir habe. Wenn ich will, kann ich kleine Hanteln dazunehmen. Klar, schließlich soll das Training möglichst effektiv sein. Nur so viel: Spätestens nach der sechsten Runde bereue ich die Ein-Kilo-Hanteln.

Das Workout beginnt mit einem intensiven Warm-up, in dem mir Arne die wichtigsten Schlagtechniken erklärt. Puh, mir ist auf jeden Fall warm geworden. Und schon geht es in die erste Runde mit einer Box- und einer Pilates-Einheit. Ein Gong erlöst mich schließlich nach jeder Runde.

Abnehmen mit Boxen und Pilates

Ich starte mit Boxschlägen in Kombination mit Sprüngen. Gerade als ich dachte, dass das Tempo ziemlich locker ist, kommt Arne mit: „Das war die Version für Senioren. Und jetzt doppelt so schnell!“ Während ich mir noch die Version für Senioren zurückwünsche, ist Arne bereits bei den Pilatesübungen. Die bestehen aus vielen kleinen Wiederholungen mit einem lang gestreckten Körper – dabei immer schön im fetzigen Takt bleiben. Durchhaltevermögen ist gefragt!

Obwohl mich Arne mit seinen netten Sprüchen motiviert und auch unterhält, kann ich den Gong jedes Mal kaum erwarten. Nach einem kurzen Cool Down mit Dehnungen bin ich fertig für heute und etwas stolz auf mich. Boxilates hat richtig Spaß gemacht und ist eine super Abwechslung zu den üblichen Fatburning-Kursen im Fitnessstudio.

Mit Workout und Ernährungsplan zur Bikinifigur

Übrigens hört sich der Ernährungsplan für die erste Woche samt Rezepten zu „My SummerMoove Slim“ richtig lecker an. Mein Lieblingsrezept in der ersten Woche ist der Couscous-Salat mit Sojasprossen zum Mittagessen. Toll, dass mir jemand meinen Speiseplan vorgibt! Damit fällt es mir natürlich viel leichter, mich gesund zu ernähren. Wenn ich fleißig so weiter trainiere und mich an meinen leckeren Ernährungsplan halte, könnte das mit der Bikinifigur in vier Wochen tatsächlich klappen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Abnehmen:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: