Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Pinks schlanker After-Baby-Body

Shape,

After-Baby-Bodys der Stars: Pink

Die Mutterrolle steht Pink richtig gut: Während sie seit der Geburt ihrer Tochter an Ausstrahlung gewonnen hat, konnte sie einige Babypfunde verlieren. Wir verraten, wie sie das geschafft hat.

Da ist sie wieder! Knapp ein Jahr nach der Geburt ihrer ersten Tochter Willow taucht Pink wieder rank und schlank auf dem roten Teppich auf. 25 Kilo hat die Sängerin nach der Schwangerschaft abgenommen. Wie sie das geschafft hat, verriet sie der amerikanischen „Cosmopolitan“.

Die After-Baby-Bodys von Pink und anderen Stars sehen Sie in der Galerie.

Ihre Ernährung basiert auf einer veganen Diät. Doch ab und zu gönnt sich Pink ein Stück Fleisch oder Fisch. Auch ihr Ehemann Carey Hart musste sich der neuen Lebensweise seiner Liebsten anpassen. Zu seinem 37. Geburtstag veranstaltete Pink sogar eine vegane Party für ihn.

Pink hat 25 Kilo abgenommen

Doch ohne Sport hätte auch sie ihren sexy After-Baby-Body nicht erlangt! Deswegen stand täglich eine Stunde Cardio-Training auf dem Programm. Nach diesem ersten Part folgte noch eine weitere Stunde entweder Krafttraining oder Yoga.

Das Ergebnis ihres regelmäßigen Trainings: 25 Kilo weniger seit Juni 2011. Pink selbst war sehr überrascht über ihren raschen Erfolg. Obwohl sie laut eigener Aussage die Zeit als Mami sehr genießt, ist sie froh, wieder im Studio zu arbeiten. Im September 2012 erscheint ihr neues Album „The Truth About Love“ und wir sind uns sicher, dass sie bei ihrer nächsten Tour mindestens genauso sexy und fit sein wird wie vor der Geburt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Abnehmen:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: