Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Saisonaler und Regionaler Genuss

Shape,

Nachhaltige Ernährung

Spargelsalat und Erdbeermousse? Sehr gerne, aber bitte mit dem richtigen Timing! Denn nur in der entsprechenden Saison gibt es die Zutaten dafür auch hierzulande. Wir verraten, welche kleinen Kniffe beim Einkaufen den großen Unterschied machen.

Samstagmorgen ist Zeit für den Wocheneinkauf? Dann machen Sie doch einen Abstecher zum Wochenmarkt. Denn dort gibt’s eine große Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse aus der Region. Und wer sich so, im Bioladen oder mit der Ökokiste eindeckt, profitiert in vielerlei Hinsicht: Die Produkte sind oft günstiger, durch kurze Transportwege oft frischer und nicht schädlich für Umwelt und Klima.

In der Galerie verraten wir, wie Sie sich mit einfachen Mitteln nachhaltig ernähren können (10 Bilder):

Denn vor allem durch unsere Ernährungsweise können wir einen großen Teil zur Schonung der Umwelt und der Ressourcen beitragen. Wenn wir beispielsweise weniger tierische Produkte und mehr fair gehandelte Lebensmittel kaufen, machen wir schon mal einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Frisch ist gesünder und nachhaltiger

Das Motto für die ideale Ernährung lautet: Mit der Zeit gehen! Denn bei saisonalen Produkten entfällt die Energie für beheizte Treibhäuser, weite Transportwege sind unnötig und das Obst oder Gemüse ist nicht aufwendig verpackt. In der Galerie verraten wir, worauf es bei nachhaltiger Ernährung ankommt.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Lebensmittel:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: