Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Shape

Stars stehen zu ihren Kilos

Shape,

Kurvige Promis

Magerwahn war gestern, jetzt wird geschlemmt! Rihanna, J.Lo, Lady Gaga und Co. stehen zu ihren weiblichen Kurven.

Rihanna, J.Lo und Lady Gaga – die drei Queens of Pop teilen derzeit nicht nur ihre Leidenschaft für Musik: Sie alle haben in den letzten Wochen offenbar auch leidenschaftlich geschlemmt und das ein oder andere Pfund zugelegt.

Statt sich in jeder freien Minute im Fitness-Studio zu kasteien und durch permanentes Kalorienzählen die Laune zu verderben, genießen immer mehr prominente Damen lieber das Leben und stehen fröhlich zu ihren Kurven. Und dabei wirken sie rundum glücklich.

Happy statt mager: Diese Stars in unserer Galerie sind stolz auf ihre Kurven (6 Bilder)

So ist Rihanna auf den aktuellsten Fotos kaum wieder zu erkennen. Ihr Gesicht sieht voller aus und insgesamt wirkt die Sängerin deutlich stabiler. Auch Jennifer Lopez sorgte jüngst mit ihrem Auftritt in Puerto Rico für Schlagzeilen.

Und Lady Gaga schien der Sommerurlaub gut bekommen zu sein. So zeigte sich die Sängerin bei einem Konzert in Oslo mit Speckröllchen und rundem Po.

Kommt der Magerwahn unter den Reichen und Schönen allmählich aus der Mode? Das ein oder andere Kilo mehr auf den Hüften kann bei so einigen Promi-Ladys nicht schaden. Solange sie nicht ins andere Extrem fallen und immer schön Sport machen ...

Bikini-Workout: Tipps für eine Hammerfigur auf COSMOPOLITAN Online >>

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Stars:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: