Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Shape

Wer maßvoll läuft, lebt länger

Shape,

Studie: Moderater Sport für längeres Leben

Von wegen, die kleine Laufrunde im moderaten Tempo bringt nicht viel! Eine US-Studie hat nun herausgefunden, dass maßvolle Sporteinheiten zu einem längeren Leben führen können als extremes Training.

Viele Sportler schwören auf schnelle Sprints, lange Dauerläufe und testen gerne ihre Grenzen aus. Doch laut einer Studie der Universität von South Carolina aus dem Juni 2012 ist extremes Training kein Garant für ein langes und gesundes Leben.

Welche Fehler Sie beim Fitnesstraining vermeiden sollten, erfahren Sie in der Galerie (8 Bilder)!

Für die Studie wurden über 50.000 Amerikaner über einen Zeitraum von 30 Jahren hinweg untersucht. Die sportliche Aktivität der Teilnehmer wurde dabei sowohl durch einen Fragebogen erfasst als auch mittels körperlicher Tests überprüft – mit überraschendem Ergebnis. Denn am längsten lebten die Teilnehmer, die regelmäßig ein moderates Lauftraining absolvierten. Jene, die zu viel (mehr als 32 Kilometer pro Woche) oder zu hart (schneller als elf Kilometer pro Stunde) trainierten, riskierten hingegen früher zu sterben.

Moderates Lauftraining für längeres Leben

Die Studie zeigt also, dass mehr nicht immer besser ist und rät zu einem angemessenen Training. Denn ein moderates Laufprogramm kann laut der Wissenschaftler zu einem längeren Leben beitragen. Wer allerdings gerne mal länger läuft, ist gegenüber Sportmuffeln immer noch im Vorteil. Denn alle Sportler hatten in der Studie – unabhängig von ihrem Pensum – gegenüber den Nicht-Läufern ein 19-prozentig geringeres Sterberisiko. Bewegung und Sport ist also immer gut und kann in kleinen regelmäßigen Dosen sogar zu einem längeren, gesundes Leben verhelfen.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Studie:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: