• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

Fitness für Zuhause


So hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Hausarbeit


Hausarbeit ist mehr als Saubermachen - die Kalorien-Hitliste ist der beste Beweis für den Kalorienverbrauch.
Kalorienverbrauch Hausarbeit
Foto: Betsie Van der Meer/Corbis
Der Kalorienverbrauch bei der Hausarbeit ist nicht zu unterschätzen.

Das bisschen Hausarbeit macht sich eben doch nicht von allein. Bügeln, Saugen und Putzen sind oft genauso anstrengend wie Krafttraining. Und der Kalorienverbrauch dabei genauso gut für die Figur! Es muss nicht immer Joggen sein, wie der Kalorienverbrauch zeigt.

Beispiel Putzen: Wenn eine 50 Kilogramm leichte Frau eine Stunde die Treppe wischt, werden 200 Kalorien verbrannt - zusätzlich zum normalen Grundumsatz, mit dem der Körper alle lebenswichtigen Funktionen erhält.
Ein 90-Kilo-Mann dagegen setzt in der gleichen Zeit 350 Kalorien um. Nach anderthalb Stunden hätte er sogar eine 100-Gramm-Tafel Vollmilchschokolade mit ca. 530 Kalorien gut! Na, ob sich ihr Mann bei dem Kalorienverbrauch zum Putzteufel entwickeln wird?

Wir haben die sieben besten Kalorienkiller bei der Hausarbeitfür Sie zusammengestellt...

FOTOGALERIE
Putzen, Bügeln & Co.: Kalorienverbrauch bei der Hausarbeit

Platz 7: Abwaschen

Wenn Sie keine Spülmaschine haben, ist das gut für Ihre Fitness. Dreckiges Geschirr zu schrubben stärkt die Armmuskeln.
Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 25 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 6: Bügeln

Das perfekte Ganzkörpertraining: Bügeln kräftigt die Arme, die Beine und den Rücken.
Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 25 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 5: Aufräumen

Sehr bewegungsintensiv. Oft läuft man dabei quer durch die Wohnung, trainiert die Ausdauer.
Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 30 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 4: Fußboden wischen

Eine Kampfansage gegen den Dreck und die Fettpölsterchen an Bauch, Beine und Po.
Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 35 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 3: Fliesen schrubben

Zugegeben, keine schöne Arbeit. Doch nicht nur das Bad, auch die Figur wird es Ihnen danken. Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 35 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 2: Staubsaugen

Saugen ist Muskel- und Koordinationstraining, das Sie mit leichten Übungen noch intensivieren können. Ein Ausfallschritt nach vorne, kurz halten, dann die Seite wechseln - das macht schöne Beine. Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 40 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch

Platz 1: Fenster putzen

Beim Fensterputzen wird die Brust trainiert. Das Strecken und Dehnen kräftigt die Muskeln. Kalorienverbrauch bei dieser Hausarbeit: 40 kcal / 10 Minuten.

Noch mehr Tipps zum Kalorienverbrauch


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Kalorienverbrauch & Co.:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten