• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

Warme Suppen - Rezept 4)


Unterstützt die Verdauung: Kräutercremesuppe mit Pesto-Crostini
Warme Suppen - Rezept 4) - kraeutercremesuppe-mit_pesto-crostini-308
Foto: Food & Foto
Ihre Kräutercremesuppe mit Pesto-Crostini unterstützt die Verdauung

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Lauchzwiebel
  • 10 g Halbfettmargarine
  • 10 g Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe (instant)
  • 15 g Baguette
  • 1 TL Pinienkerne
  • 2 Stiele Petersilie
  • 2 Stiele Dill
  • 2 Stiele Basilikum
  • 60 ml Milch (1,5 %)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 g Pesto alla Genovese (Glas)

Zubereitung:

Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Fett erhitzen, Lauchzwiebel darin andünsten. Mehl zugeben und anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen und ca. 5 Minuten köcheln. Baguette rösten. Pinienkerne goldbraun rösten. Kräuterblätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Kräuter und Milch in die Suppe rühren, pürieren. Kräutersuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Baguette mit Pesto alla Genovese bestreichen und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen. Suppe in einer Schale anrichten. Mit restlichen Kräutern garnieren. Pesto-Crostini dazu essen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Pro Portion: ca. 270 kcal/1130 kJ, Eiweiß 5 g, Fett 17 g, Kohlenhydrate 21 g


Veröffentlicht in Bella
Tags:   Eiweiß

Alle Artikel zur Sommer-Suppen-Diät

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten