• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

Psst! Die 22 besten Schlank-Geheimnisse

Die besten Schlank-Geheimnisse

Wussten Sie, dass Kaugummi, Wissen, Tagebücher und sogar Süßigkeiten schlanker zaubern können? Nein? Wir auch nicht! Umso überraschender war es für uns, als wir all diese kleinen schlauen Schlank-Geheimnisse aufgedeckt haben.

Um erfolgreich zwei oder drei Kilogramm abzunehmen, muss es nämlich nicht immer eine entbehrungsreiche Diät sein. Es reicht genauso, wenn man sich am Tag an mindestens drei unserer Schlank-Geheimnisse hält.

Die große Kalorientabelle für Soßen!

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Uhr"
Wer zwischen 12 und 13 Uhr rausgeht, nimmt ab. Das sogenannte Sonnenhormon Vitamin D, dass wir während dieser Zeit am besten aufnehmen, fördert die Kalziumaufnahme und aktiviert damit indirekt die Fettverbrennung. Außerdem wird durch das Tageslicht der Heißhunger auf schnelle Kohlenhydrate wie Kekse gemildert.

Lebensmittel & Haltbarkeitsdatum: Ist das noch gut?

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Magen-Schule"
Am besten trainiert man das Ich-bin-zufrieden-Gefühl des Bauches mit Suppen. Die machen satt und sensibilisieren den Magen, indem er ohne ganz schwere Kohlehydrate gut gefüllt ist. Ein voller Bauch sendet das Signal an den Kopf: "Ich bin satt - und bleibe es auch erstmal". Wer das zwei Mal die Woche macht, ist gut im Training.

Schlank mit dem Fett-weg-Plan

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Bio"
Gespritztes Gemüse und Chemie in Eiern greifen in den Hormonhaushalt ein und machen dick: Kanadische Forscher fanden z. B. heraus, dass Pestizide einen schlechten Einfluss auf unseren Stoffwechsel haben und den Verbrennungsprozess des Körpers verlangsamen. Zwar sind Bio-Produkte kostspieliger, aber es lohnt sich vor allem bei Obst und Gemüse auf Bio zurückzugreifen.

Kalorien-Killer: Tipps zum Abnehmen

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Tagebuch"
"Gestern hab' ich nix genascht" - stimmt das? Der Biss vom Schokoriegel des Ehemanns gilt auch! Wer aber jeden Tag genau notiert, was er gegessen und getrunken hat, beschummelt sich selbst weniger und findet heraus, wo wirklich die Essfallen lauern. So isst man bewusster und genießt vor allem wieder mehr.

Fast Food - besser als sein Ruf

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Hund"
Sind Sie schon auf den Hund gekommen? Wissenschaftler fanden heraus, dass Hunde schlank machen! "Wenn man Motivation und Unterstützung zum Abnehmen braucht, hilft nichts besser", sagt Robert Kushner von der Universität in Chicago. Sie lenken vom Frustfuttern ab und straffen den Körper, indem man mit ihnen Gassi geht. Ob der Hund das eigene Haustier oder nur "geliehen" ist, spielt übrigens keine Rolle.

Test: Wie besessen sind Sie von Ihrem Gewicht?

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Wissen"
Was ist der Brennwert? Was sind Kilokalorien? Was ist der BMI? Wer hier zum Besserwisser wird und Nährwertangaben und Infos im Hinterkopf abgespeichert hat, nimmt eher ab. Der Griff zu "ungesünderen" Lebensmitteln wie z. B. Weißmehlprodukten fällt weg, man greift automatisch eher zu gehaltvolleren Sachen mit Vollkorn oder zu Hülsenfrüchten, die den Stoffwechsel ankurbeln.

Fast Food - besser als sein Ruf

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Stammplatz"
Egal ob es der gemütliche Sessel oder der Küchentisch ist: Wer einen festen Platz hat, an dem er immer seine Mahlzeiten einnimmt, isst weniger. Richten Sie deshalb essfreie Zonen ein: am Arbeitsplatz, vor dem TV-Gerät, im Bett, im Auto. Das verhindert Naschereien zwischendurch.

Zehn Snacks unter 150 Kalorien

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Kaffee"
Espresso, Cappuccino, Macchiato - die leckeren Italiener unterstützen beim Abnehmen! Aber nur, wenn man sie direkt im Anschluss an eine Mahlzeit genießt. Kaffee regt die nächsten drei Stunden nämlich kräftig den Kreislauf und den Stoffwechsel an.

Kräuter: Power für Körper & Seele

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Videospiele"
Dabei sitzt man sich nicht den Hintern platt, sondern trainiert ihn. Viele Spielekonsolen haben mittlerweile Sportarten wie Kegeln, Tanzen oder Yoga im Programm, die vollen Körpereinsatz erfordern! Man steht, wippt mit den Beinen oder rudert mit den Armen - dabei kommt man ganz schön ins Schwitzen. Und das Beste ist: Man kann es mit der ganzen Familie im Team spielen.

Die besten Vitamine für Frauen

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Kaugummi"
Hier ein Löffelchen, da eine Gabel - naschen Sie auch gern mal beim Kochen? Wer in der Küche während des Schnibbelns zuckerfreies Kaugummi kaut, kommt gar nicht erst in Versuchung, ständig in den Topf zu langen. Laut einer englischen Studie können solche Küchen-Kaugummis sogar die Lust auf Süßes stillen, wenn sie nach Minze schmecken.

Aufläufe - Applaus für unsere Ofenhits!

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Saures"
Essig, wie zum Beispiel Balsamico, verstärkt den Sättigungseffekt einer Mahlzeit. Das haben schwedische Forscher jetzt herausgefunden. Legen Sie sich also ruhig öfter mal ein oder zwei saure Gurken auf den Mittags oder Abendbrotteller. Netter Nebeneffekt an kühlen Abenden: Ihr Essig heizt ordentlich ein und wärmt uns angenehm von innen.

Fisch filetieren: So geht's!

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Luft und Liebe"
Wer auf Wolke sieben schwebt, hat weniger Appetit - ohne das Gefühl zu haben, auf etwas verzichten zu müssen. Schuld daran sind die Hormone. Wer glücklich verliebt ist, setzt Appetitzügelnde Glücksgefühle frei. Der wohl schönste Weg in Richtung Traumgewicht...

Noch mehr Liebes-Themen

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Couchkartoffel"
Wer gern auf dem Sofa sitzt, ist nicht automatisch faul. Auch Couchkartoffeln werden straffer und dünner, wenn sie auf dem Sofa ihre Lieblingssendung schauen und nebenbei ihre Fitness machen - mit Thera-Band und Mini-Hanteln.

Alles über vegane Ernährung

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Milch"
Was bei Kindern funktioniert, ist auch für Große gut: Trinken Sie abends ein Glas Milch - das lässt Sie besser einschlafen. Denn wer gut ruht, nimmt ab. Eine finnische Studie zeigte, dass Menschen mit genug Schlaf weniger Fetteinlagerungen am Bauch haben.

Ernährung der Makrobiotik

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Zunehmen"
Und zwar ein paar Kilo Muskelmasse, etwa durch Walken oder Schwimmen. Denn Muskeln verbrauchen sogar im Ruhezustand Kalorien, die sonst als Fettpolster abgelagert werden. So geht's schneller mit jeder Diät.

30 unwiderstehliche Turbo-Rezepte

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Putzen"
Hausarbeit ist nämlich ein effektiver Kalorienkiller! 20 Minuten Aufräumen verbraucht 60 Kalorien, 10 Minuten Staubsaugen 40 Kalorien, 1 Stunde Kochen 120 Kalorien und 10 Minuten Abwaschen 25 Kalorien.

So hoch ist der Kalorienverbrauch bei der Hausarbeit

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Fett"
Eine neue US-Studie konnte jetzt beweisen, dass Menschen, die ihr Essen zum Beispiel mit einem Schuss fetthaltiger Taco-Soße oder etwas Parmesan-Käse würzen, mehr abnehmen als die Nicht-Würzer. Grund: Der intensivere Geschmack stillt den Hunger viel schneller.

Leichte Rezepte - essen Sie gesund!

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Lieblingskleid"
Jeder hat ein Teil, das er ganz besonders gern hat, das aber nicht mehr so richtig passen will. Hängen Sie es einfach plakativ vorne an die Kleiderschranktür - nichts motiviert besser zum Abnehmen.

Welche Shapewear unter welchem Kleid?

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Stress"
Morgens zur Schulaufführung, mittags Verabredung mit der Freundin, abends ein Essen mit dem Liebsten: Positiver Stress führt dazu, dass Adrenalin ausgeschüttet und der Stoffwechsel angekurbelt wird. Ergebnis: Man nimmt leichter ab.

Stress-Symptome: Zehn geheime Warnzeichen

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Süßigkeiten"
Italienische Forscher aus Padua fanden heraus, dass Speckröllchen schmelzen, wenn man regelmäßig Lakritze nascht. Bei den Versuchspersonen, die zwei Monate lang täglich ein Stück Lakritze aßen, sank der Körperfettanteil deutlich.

Lästige Essgewohnheit austricksen

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Nicht joggen"
Man muss nicht laufen, um abzunehmen! 10 Minuten strammes Gehen täglich reichen völlig. Guter Trick: Ein simpler Schrittzähler lässt uns automatisch mehr gehen. Denn der Blick aufs "Schrittkonto" motiviert, ohne dass unser Kopf das überhaupt merkt. Übrigens: Eine 3-stündige Wandertour verbrennt 1700 Kalorien!

Abnehmen mit Fun-Sport

Die besten Schlank-Geheimnisse

Schlankgeheimnis "Küchentricks"
Wer Olivenöl in eine Sprayflasche füllt, verbraucht insgesamt weniger. Weichen Käse wie Camembert kann man kurz anfrieren, so lassen sich dünnere Scheiben schneiden. Vor dem Braten einer Wurst die Pelle mit einer Gabel einpieksen, so brät das Fett heraus.

77 super Tricks zum Fett sparen

22 kleine Schlank-Geheimnisse


Veröffentlicht in Fernsehwoche
Noch mehr Schlank-Geheimnisse!
Dickmacher & Alternativen

Nebenbei Schlank

Das Prinzip der Nebenbei-Diät.

Die Nebenbei-Diät
Super Schlank-Gerichte

Sommer-Urlaub

Schlemmen Sie sich im Urlaub einfach schlank.

Schlank-Gerichte
Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Kohlenhydrate

Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Kohlenhydrate-Diät
Schnell abnehmen

Tausch-Prinzip

Schnell abnehmen und dann schlank in den Frühling starten.

So geht's

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten