• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

Die 23 besten Schlank-Rezepte der Saison

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

So lecker war Abnehmen noch nie! Und bei unter 400 kcal pro Gericht purzeln die Pfunde fast von selbst...Wir zeigen die besten Schlank-Rezepte der Saison, die wahre Kilo-Killer sind.

Alles zum Thema Abnehmen

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Spaghetti mit Radieschen-Salsa

Zutaten für 1 Portion

1 TL Pinienkerne
75 g Zucchini
4 Radieschen mit Grün
2 Stiele Basilikum
1 Chilischote
1 TL Honig
Salz
1 TL Zitronensaft
1 TL Olivenöl
60 g Spaghetti
5 g Parmesanhobel zum Bestreuen

1. Pinienkerne ohne Fett rösten. Zucchini und Radieschen in feine Stifte schneiden.

2. Basilikumblättchen und 4 Radieschenblätter fein hacken. Chili in feine Ringe schneiden. Chili, Kräuter, Honig, Salz, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Pinienkerne und vorbereitetes Gemüse unterrühren.

3. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Mit Salsa vermengen und mit Parmesanhobeln bestreuen.

Portion ca. 380 kcal

Die Abendbrot-Diät: Ein Pfund weniger pro Nacht

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Nudeln mit Zitronen-Soße

Zutaten für 1 Portion

1 Schalotte
50 g Spaghetti
4 Stiele Basilikum
50 g Zuckerschoten
Salz
70 g Hähnchenfilet
1 TL Öl
3 EL Kondensmilch (4 % Fett)
Saft von ½ Zitrone
Pfeffer

1. Schalotte in Spalten schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Basilikum in Streifen schneiden. Schoten in Salzwasser 4 - 6 Min. kochen.

3. Fleisch salzen, im Öl ca. 10 Min. braten. Herausnehmen. Schalotte dünsten, mit Milch ablöschen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer würzen.

4. Zuckerschoten zugeben. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Nudeln und Zuckerschoten servieren. Mit Basilikum bestreuen.

Portion ca. 395 kcal

Schüßler–Salze helfen beim Abnehmen

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Mediterrane Fischpfanne

Zutaten für 1 Portion

1 Zwiebel
100 g Tomaten
100 g Zucchini
50 g Artischockenherzen (Dose)
175 g Pangasius-Filet
Salz
Pfeffer
1 TL Öl
50 ml Gemüsebrühe
10 g kleine Oliven
1 EL Pesto

1. Zwiebel und Tomaten in Spalten, Zucchini in Scheiben schneiden. Artischocken vierteln.

2. Fisch in Stücke schneiden, salzen und pfeffern und im heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Herausnehmen, warm halten.

3. Zucchini und Zwiebel ca. 4 Min. braten. Nach ca. 3 Min. Tomaten zugeben. Brühe angießen, ca. 3 Min. köcheln. Artischocken und Oliven zugeben, erwärmen und abschmecken. Fisch zugeben. Mit Pesto beträufeln.

Portion ca. 330 kcal

So funktioniert die Nebenbei-Diät

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Hähnchen in Balsamico-Sud

Zutaten für 1 Portion

1 Schalotte
100 g Kirschtomaten
300 g grüner Spargel
175 g Hähnchenfilet
1 TL Olivenöl
1 TL Honig
Salz
Pfeffer
2 EL dunkler Balsamico-Essig

1. Schalotte in Spalten schneiden. Tomaten halbieren. Holzige Enden vom Spargel abschneiden. Spargel längs halbieren, vierteln.

2. Fleisch in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Min. braten. Nach ca. 4 Min. Spargel und Schalotten zugeben. Mit Honig, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zugeben und mit Essig ablöschen. Aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen.

Portion ca. 340 kcal

Das sind die zehn Diät-Gebote

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Hühnersuppe mit Zitronengras

Zutaten für 1 Portion

½ Stängel Zitronengras
400 ml Brühe
½ Zwiebel
½ Knoblauchzehe
150 g Hähnchenbrust
20 g Basmatireis
100 g Mini-Pak-Choi
25 g Mini-Maiskolben
25 g Zuckerschoten
½ rote Chilischote
Sojasoße

1. Zitronengras längs halbieren. Brühe aufkochen. Zwiebel, Knoblauch, Zitronengras, Fleisch zugeben, ca. 45 Min. leicht köcheln.

2. Reis kochen. Pak-Choi und Mais in Stücke, Schoten in Streifen, Chili in Ringe schneiden.

3. Fleisch herausnehmen. Brühe durch ein Sieb gießen, aufkochen, Gemüse darin ca. 10 Min. garen. Fleisch in Stücke zupfen, zur Suppe geben. Mit Sojasoße abschmecken.

Portion ca. 360 kcal

So funktioniert die Dukan-Diät

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Brokkoli-Lachs-Pfanne

Zutaten für 1 Portion

50 g Vollkornnudeln
100 g Brokkoli
10 g Cashewkerne
1 TL Tomatenmark
½ TL Mehl
65 ml Brühe
Salz
Pfeffer
Zucker
50 g Lachsfilet
1 TL Öl
2 Stiele Petersilie

1. Nudeln kochen. Brokkoli in Röschen teilen, ca. 6 Min. vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben. Cashewkerne ohne Fett rösten.

2. Tomatenmark in einer Pfanne erhitzen. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen, Brühe einrühren. Aufkochen, ca. 3 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken. Fisch würfeln.

3. Fisch im Öl ca. 5 Min. braten. Nudeln und Brokkoli ca. 2 Min. mitbraten. Petersilie hacken, mit Nudeln, Soße, Cashewkernen vermengen.

Portion ca. 395 kcal

Die einfachste Diät der Welt

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Kräuter-Kohlrabi mit Kartoffelpüree

Zutaten für 1 Portion

200 g Kartoffeln
Salz
1 Kohlrabi
1 TL Kräuterbutter
6 EL Milch
Muskatnuss
4 Stiele Petersilie
40 g Kochsahne
25 g magere Schinkenstreifen (Schnippel-Schinken)

1. Kartoffeln schälen, klein schneiden, in Salzwasser ca. 20 Min. kochen.

2. Kohlrabi in Spalten schneiden. Butter erhitzen, Kohlrabi dünsten. 25 ml Wasser angießen, salzen, aufkochen und ca. 10 Min. garen.

3. Kartoffeln abgießen, Milch zugeben, zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat würzen.

4. Petersilie hacken. Sahne zum Kohlrabi gießen, aufkochen, Petersilie und Schinken unterrühren. Mit Püree servieren.

Portion ca. 330 kcal

77 super Tricks zum Fett sparen

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Möhren-Curry-Suppe

Zutaten für 1 Portion

8 g Ingwer
½ Zwiebel
200 g Möhren
50 g Kartoffeln
½ rote Chilischote
½ TL Öl
Currypulver
100 ml Kokosmilch
150 ml Brühe
2 Stiele Koriander
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

1. Ingwer fein reiben. Zwiebel würfeln. ½ Möhre in dünne, Rest in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln. Chili hacken.

2. Zwiebel im Öl andünsten. Kartoffeln, Ingwer, Chili, dicke Möhrenscheiben, Curry zufügen. 1 EL Kokosmilch beiseitestellen, Rest mit Brühe zur Suppe geben. Aufkochen, ca. 25 Min. garen.

3. Koriander hacken, zur Suppe geben. Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Mit Kokosmilch und Möhre garnieren.

Portion ca. 260 kcal

70 Wege, 100 Kalorien zu sparen

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Spargel-Erdbeer-Salat

Zutaten für 1 Portion

400 g weißer Spargel
75 g Erdbeeren
1 EL Öl
20 g Puderzucker
40 ml heller Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
25 g Rauke

1. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in Stücke schneiden. Erdbeeren je nach Größe evtl. halbieren.

2. Öl erhitzen. Spargel unter Wenden anbraten. Mit Puderzucker bestäuben, karamellisieren lassen, mit Essig ablöschen. Aufkochen und 6 - 8 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Erdbeeren untermengen. Aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen. Rauke unterheben, mit Pfeffer bestreuen.

Portion ca. 270 kcal

Kalorien sparen: Die effektivsten Abnehm-Tricks

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Bunter Wrap mit Frühlingsquark

Zutaten für 1 Portion

5 Halme Schnittlauch
1 Stiel Petersilie
¼ Beet Kresse
100 g Magerquark
1 - 2 TL Milch
Salz
Pfeffer
40 g Gemüsemais
50 g Möhren
40 g Eisbergsalat
1 Wrap (ca. 60 g)
40 g Putenbrustaufschnitt (sehr dünn)

1. Kräuter fein hacken. Kresse vom Beet schneiden. Quark, Milch, Kräuter und Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Mais abtropfen lassen. Möhren grob raspeln. Salat in feine Streifen schneiden.

3. Wrap nach Packungsanweisung erwärmen. Quark darauf verstreichen. Salat, Möhren, Mais, Putenbrust gleichmäßig darauf verteilen, eng aufrollen und halbieren.

Portion ca. 350 kcal

Weight Watchers: Sogar Schokolade ist erlaubt

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Eier-Ragout mit Schinkenwürfeln

Zutaten für 1 Portion

160 g festkochende Kartoffeln
Salz
2 Eier (Größe S)
100 g Möhren
100 g Kohlrabi
25 g Zuckerschoten
Pfeffer
75 g Magermilchjoghurt
1 EL Buttermilch
je 5 Stiele Kerbel und Petersilie
1 TL Zitronensaft
15 g magere Schinkenwürfel

1. Kartoffeln schälen, ca. 20 Min. in Salzwasser kochen. Eier ca. 8 Min. kochen, kalt abschrecken, pellen und halbieren.

2. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Spalten, Schoten in Streifen schneiden. Möhren und Kohlrabi in wenig Wasser ca. 5 Min. bissfest dünsten. Schoten 2 - 3 Min. mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Joghurt und Buttermilch verrühren. Kräuter hacken, unterrühren. Soße kräftig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

4. Gemüse und Eier zur Soße geben. Abschmecken und mit Schinken bestreuen.

Portion ca. 370 kcal

Machen Sie doch mal einen Schlank-Tag

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Ofenkartoffel mit Feta-Joghurt

Zutaten für 1 Portion

250 g Kartoffeln (3 Stück)
50 g Radieschen
½ Bund Petersilie
25 g Feta
125 g Magermilchjoghurt
Salz
Pfeffer
10 g Sonnenblumenkerne
25 g Linsensprossen
3 Scheiben (à 7 - 8 g) Schwarzwälder Schinken

1. Kartoffeln waschen, 15 - 20 Min. kochen. Abgießen, auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 20 Min. backen.

2. Radieschen in Stifte schneiden. Petersilie in feine Streifen schneiden. Käse zerbröseln. Joghurt und Käse verrühren. Salzen, pfeffern.

3. Kerne, Sprossen, Radieschen, Petersilie mischen. Hälfte unter den Joghurt mengen. Kartoffeln aufbrechen, mit Joghurt, Sprossenmischung und Schinken servieren.

Portion ca. 370 kcal

Kräuter-Diät: 3 Pfund in 4 Tagen abnehmen!

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Nudelsalat mit Thunfisch

Zutaten für 1 Portion

60 g Nudeln (z. B. kleine Muschelnudeln)
½ Dose (185 g) Thunfisch naturell
½ Knoblauchzehe
½ unbehandelte Zitrone
1 TL Öl
Salz
Pfeffer
Zucker
½ Bund Rauke
6 Blättchen Basilikum
1 - 2 TL Kapern

1. Nudeln kochen, abgießen, abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen lassen, Saft auffangen.

2. Knoblauch hacken. Zitronenschale abreiben, Frucht auspressen. Thunfischwasser und Öl mischen. Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Ölmischung unterschlagen. Knoblauch und Zitronenschale unterrühren.

3. Thunfisch, Nudeln, Rauke, Basilikum, Kapern, Vinaigrette mischen, ca. 5 Min. ziehen lassen.

Portion ca. 350 kcal

Die 100 besten Lebensmittel

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Kartoffel-Garnelen-Spieße

Zutaten für 1 Portion

200 g kleine Kartoffeln
3 rohe Garnelen (à ca. 25 g; ohne Kopf, in Schale) Salz
2 TL Zitronensaft
½ Lauchzwiebel
3 Kirschtomaten
2 TL Öl
5 Stiele Dill
65 g Magerquark
½ TL Wasabi
Pfeffer
Zucker

1. Kartoffeln waschen, ca. 20 Min. kochen, halbieren. Garnelen, bis auf den Schwanz, schälen. Garnelen mit Salz und 1 TL Zitronensaft würzen. Lauchzwiebel in Stücke schneiden.

2. Im Wechsel Garnelen, Kartoffeln, Lauchzwiebel und Tomaten auf 3 Spieße stecken. Spieße in 1 TL Öl 5 - 6 Minuten braten.

3. Dill hacken, mit Quark, 1 TL Öl, 1 TL Zitronensaft, Wasabi, Salz, Pfeffer und Zucker mischen.

Portion ca. 390 kcal

Kalorien-Fallen aus dem Coffeeshop

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Leichtes Puten-Möhren-Gulasch

Zutaten für 1 Portion

40 g Basmatireis
100 g Möhren
1 Lauchzwiebel
100 g Putenbrustfilet
2 Stiele Petersilie
½ TL Öl
½ TL Butter
1 TL Mehl
100 ml Brühe
20 ml Milch
30 g Zuckerschoten
2 TL grober Senf
15 g Kochsahne
Salz
Pfeffer

1. Reis kochen. Möhren, Lauchzwiebel und Fleisch klein schneiden. Petersilie hacken.

2. Fleisch, Möhren und Lauchzwiebel im Öl ca. 2 Min. braten, herausnehmen. Butter schmelzen, Mehl einrühren. Mit Brühe, Milch ablöschen, einköcheln. Fleisch, Möhren, Schoten zugeben, 4 - 5 Min. köcheln. Lauchzwiebel, Senf, Sahne zugeben, ca. 2 Min. köcheln. Mit Salz, Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren.

Portion ca. 395 kcal

Kekse essen und dabei abnehmen!

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Rösti mit Radieschen-Quark

Zutaten für 1 Portion

1 Lauchzwiebel
5 Radieschen
125 g Magerquark
20 ml Milch
Salz
Pfeffer
70 g Blattspinat
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Ei (Gr. S)
½ TL Mehl
1 EL Öl
10 g Sprossen

1. Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Radieschen würfeln. Beides mit Quark und Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Spinat mit kochendem Wasser übergießen, ca. 1 Min. ziehen lassen. Kalt abschrecken, ausdrücken, grob hacken. Kartoffeln schälen, grob reiben. Ei, Mehl und Spinat zugeben und vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Öl erhitzen. Portionsweise 5 Rösti braten. Mit Quark und Sprossen servieren.

Portion ca. 395 kcal

Frühlingsfit mit Basenfasten

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Zucchini-Couscous-Salat

Zutaten für 1 Portion

1 Möhre
75 g Mini-Zucchini
5 Radieschen
½ Lauchzwiebel
1 TL Öl
Salz
Pfeffer
90 ml Brühe
1 Stiel Petersilie
50 g Couscous
80 g Joghurt
Currypulver
1 TL Limettensaft

1. Möhre, Zucchini, Radieschen in Scheiben hobeln. Lauchzwiebel in Ringe schneiden.

2. Zucchini und Lauchzwiebel im Öl ca. 2 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen. Möhre in 40 ml Brühe 3 - 4 Min. dünsten, würzen, herausnehmen. Petersilie hacken.

3. Couscous, 50 ml heiße Brühe, Salz ca. 5 Min. ziehen lassen. Gemüse, Petersilie untermischen. Joghurt, Curry, Limettensaft verrühren, würzen.

Portion ca. 310 kcal

Sanft entgiften und dabei abnehmen

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Fischfrikadellen mit Joghurt-Soße

Zutaten für 1 Portion

150 g Fischfilet (z. B. Pangasius)
½ Lauchzwiebel
½ rote Chilischote
1 Ei (Größe S)
2 TL Paniermehl
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 TL Öl
½ Bund Schnittlauch
60 g fettarmer Joghurt
½ Zwiebel
1 EL heller Balsamico-Essig
50 g Brunnenkresse

1. Fisch pürieren. Lauchzwiebel und Chili hacken. Beides mit Fisch, Ei, Paniermehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verkneten. Ca. 4 Frikadellen formen, in 1 TL Öl 6 - 8 Min. braten.

2. Schnittlauch hacken, mit Joghurt verrühren, würzen. Zwiebeln in Ringe schneiden.

3. Essig, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl mischen. Mit Zwiebel und Brunnenkresse vermengen.

Portion ca. 380 kcal

Die große Kalorientabelle für Getränke

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Kohlrabi-Kokos-Suppe

Zutaten für 1 Portion

250 g Kohlrabi mit Grün
60 g Kartoffeln
½ Zwiebel
½ Knoblauchzehe
1 TL Öl
Currypulver
Salz
Pfeffer
75 ml Kokosmilch
175 ml Brühe
½ Paprika
70 g Hähnchenfilet

1. Kohlrabiblätter in Streifen schneiden. Kohlrabi würfeln. Kartoffeln schälen, würfeln. Zwiebel und Knoblauch würfeln, in ½ TL Öl andünsten. Kohlrabi und Kartoffeln ca. 5 Min. mitdünsten. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Kokosmilch und Brühe zufügen, ca. 25 Min. kochen.

2. Paprika in Streifen schneiden. Filet in Streifen schneiden, auf Spieße stecken, würzen. In ½ TL Öl ca. 6 Min. braten. Suppe pürieren, würzen. Paprika, Kohlrabigrün und Spieße daraufgeben.

Portion ca. 320 kcal

Der Stoffwechsel-Test: Warum nehme ich nicht ab?

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Gefüllte Schnitzel-Röllchen

Zutaten für 1 Portion

½ Bund Bärlauch (ca. 25 g)
1 Schalotte
40 g Frischkäse (5 % Fett)
1 TL Paniermehl
Salz
Pfeffer
100 g Schweineroulade
125 g Kartoffeln
250 g Möhren
1 - 2 TL Öl
60 ml Brühe

1. Bärlauch und Schalotte würfeln. Beides mit Frischkäse, Paniermehl mischen. Salzen, pfeffern. Roulade halbieren, flach klopfen, pfeffern. Mit Creme bestreichen, aufrollen, feststecken.

2. Kartoffeln schälen. Kartoffeln und Möhren würfeln, 10 - 15 Min. kochen. Bis auf 3 EL Flüssigkeit abgießen, grob zerstampfen, würzen.

3. Rouladen im Öl anbraten, salzen, herausnehmen. Brühe angießen, Bratsatz lösen, Röllchen zugeben. Zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.

Portion ca. 340 kcal

Burn-Out-Test: Wenn die Seele nach Hilfe schreit

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Leichter Kabeljau-Topf

Zutaten für 1 Portion

150 g Kabeljaufilet ohne Haut
1 Bio-Zitrone
1 Zwiebel
200 g Staudensellerie
2 Stiele Thymian
25 g magere Schinkenwürfel
1 TL Öl
1 Msp. gem. Anis
300 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
200 g Kirschtomaten

1. Fisch würfeln. Zitronenschale abreiben, Zitrone auspressen. Schale, Saft und Fisch vermengen, marinieren. Zwiebel in Ringe, Sellerie in Scheiben schneiden. Thymian hacken.

2. Schinken 2 - 3 Min. im Öl braten. Zwiebel, Sellerie, Anis, Thymian ca. 1 Min. mitbraten. Brühe zugießen, 7 - 8 Min. köcheln lassen, würzen.

3. Tomaten, Fisch und Marinade zugeben, Herd ausschalten, ca. 5 Min. ziehen lassen

Portion ca. 290 kcal

Fast Food - besser als sein Ruf

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Cremiges Blumenkohl-Curry

Zutaten für 1 Portion

200 g Blumenkohl
1 Möhre
100 g Kartoffeln
50 g Zuckerschoten
½ Knoblauchzehe
1 TL Öl
½ - 1 TL gelbe Currypaste
100 ml Kokosmilch
½ TL Speisestärke
5 Halme Schnittlauch
Salz
Pfeffer

1. Blumenkohl und Möhre klein schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln, mit Kohl ca. 8 Min. kochen. Rest Gemüse ca. 4 Min. mitkochen. Abgießen, Brühe auffangen, ca. 150 ml abmessen.

2. Knoblauch hacken, in Öl andünsten. Currypaste zugeben. Mit Kokosmilch, Brühe ablöschen, mit Stärke binden. Gemüse zugeben, zugedeckt ca. 3 Min. ziehen lassen. Schnittlauch hacken, zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Portion ca. 340 kcal

Schlank in jedem Alter: Tricksen Sie die Hormone aus!

Schlank-Rezepte unter 400 Kalorien

Kartoffel-Radieschen-Salat

Zutaten für 1 Portion

350 g mittelgroße Kartoffeln
½ Zwiebel
30 ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
3 TL Öl
1 TL grober Senf
Salz
Pfeffer
½ Bund Radieschen
½ Bund Rauke

1. Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten weich kochen. Zwiebel fein würfeln.

2. Brühe, Essig und Öl aufkochen. Senf einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Vinaigrette über die Kartoffeln gießen und ca. 30 Min. ziehen lassen.

3. Radieschen in Scheiben schneiden. Radieschen und Rauke zu den Kartoffeln geben und gut vermengen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm oder kalt servieren.

Portion ca. 360 kcal

Video: Die Workouts der Stars

Tags:  

Diese Schlank-Rezepte lassen die Pfunde purzeln


Veröffentlicht in Bella
Tipps zum Abnehmen
Schlank in fünf Schritten

Mit Genuss-Rezepten

Schlank in fünf Schritten - Heißhunger einfach ausgetrickst.

Schlank-Tipps
Schnell abnehmen

Tausch-Prinzip

Schnell abnehmen und dann schlank in den Frühling starten.

So geht's
12 Diät-Mythen aufgedeckt

Schluss mit Frust

12 Diät-Mythen: Was stimmt und auf welche Tipps können Sie pfeifen?

Diät-Mythen
Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Kohlenhydrate

Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Kohlenhydrate-Diät

Alles zum Thema Abnehmen

Weitere Themen
  • Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

    Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

  • Leichte Suppen - köstliche Schlank-Rezepte

    Leichte Suppen sind schnell gemacht und haben maximal 200 kcal pro Portion.

  • Wintergemüse - die besten Rezepte der Saison

    Wenn es draußen richtig kalt wird, ist es Zeit für Wintergemüse von Kohl bis Wurzeln.

  • Schlank mit Nudeln: Die besten Speck-weg-Rezepte

    Pasta punktet als Sattmacher mit wenig Fett.

  • Schlank-im-Schlaf: Die 14 besten Rezepte

    Ohne Mühe zur Wunschfigur!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten