• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

Bikini-Figur in 6 Tagen!

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 1

Zum Frühstück

250 ml Buttermilch mit 150 g Himbeeren pürieren. Mit 1 EL Ahornsirup süßen. 2 Knäckebrotscheiben mit 2 EL Hüttenkäse bestreichen. 2 Tomaten in Scheiben schneiden. Mit 2 Scheiben (à 15 g) Geflügelaufschnitt auf die Brote legen. Mit Pfeffer bestreuen.
Ca. 300 kcal, E 25 g, F 3 g, KH 42 g

Zwischendurch

Je 125 g Melonenfruchtfleisch und Erdbeeren.
Ca. 110 kcal, E 2 g, F 1 g, KH 22 g

Zum Abendbrot

50 g TK-Erbsen auftauen. 1 Hähnchenfilet (150 g) in 1 TL Öl braten, in Scheiben schneiden. Erbsen, 50 g Mais, 1 Lauchzwiebel (in Ringen) und 2 Tomaten (in Spalten) mischen. Mit Salz, Pfeffer, je 1 EL Essig und Öl mischen. Mit Filetscheiben anrichten.
Ca. 390 kcal, E 39 g, F 17 g, KH 19 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 1

Herzhafter Erdbeersalat

Zutaten für 1 Person: 200 g Erdbeeren, 100 g Friséesalat, 2 EL (à 10 g) heller Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 1 TL (5 g) Öl, 2 Scheiben Parmaschinken (à 10 g), 1 EL Parmesanspäne (10 g), 2 Scheiben (à 15 g) Baguettebrot

1. Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, in Stücke zupfen. Essig, 3 EL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen.

2. Parmaschinken in Stücke schneiden. Erdbeeren, Friséesalat und Marinade mischen und auf einer Platte anrichten. Schinken darauf verteilen. Parmesan darüberstreuen. Dazu passt Brot.

Zubereitung ca. 20 Minuten. Portion ca. 250 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 2

Zum Frühstück

200 g gemischte Beeren verlesen. 30 g Müsli, 150 ml fettarme Milch und 2 EL Ahornsirup in eine Schale geben. Beeren darüberstreuen.
Ca. 290 kcal, E 9 g, F 5 g, KH 45 g

Zwischendurch

250 g Melone (z. B. Charentais oder Honigmelone) entkernen, schälen und in etwa gleich große Stückchen schneiden.
Ca. 110 kcal, E 2 g, F 0 g, KH 25 g

Zum Abendbrot

2 mittelgroße Tomaten in Scheiben schneiden. 2 Lauchzwiebeln in schmale Ringe schneiden. 2 Scheiben (à 50 g) Vollkornbrot mit 2 EL fettarmem Frischkäse bestreichen. Mit etwas Rauke, 2 Scheiben (à 15 g) rohem Schinken, Tomaten und Lauchzwiebeln belegen. Mit Pfeffer bestreuen.
Ca. 390 kcal, E 18 g, F 14 g, KH 46 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 2

Hähnchenfilet mit Reis

Zutaten für 1 Person: 30 g Reis, Salz, 140 g Hähnchenfilet mit Haut, Pfeffer, 1 TL Sonnenblumenöl, 125 g Möhren, 60 g Zuckerschoten, 3 EL Sojasoße, 1 Prise Zucker

1. Reis in Salzwasser kochen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl auf der Hautseite 5-10 Minuten knusprig braten. Wenden und weitere ca. 5 Minuten braten.

2. Inzwischen Möhren rundherum 6 x der Länge nach einkerben und in Scheiben schneiden, in Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Nach ca. 3 Minuten Zuckerschoten dazugeben.

3. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Bratsatz mit Sojasoße ablöschen. Zucker dazugeben. Filets darin aufwärmen.

4. Gemüse abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Scheiben schneiden. Alles anrichten.

Zubereitung ca. 30 Minuten. Ca. 400 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 3

Zum Frühstück

200 g Beeren, 150 g Magerjoghurt, 5 EL fettarme Milch und 2 EL Ahornsirup pürieren. Dazu 1 Scheibe (40 g) Vollkornbrot mit 1 TL Halbfettbutter und 1 Scheibe (30 g) Kochschinken.
Ca. 310 kcal, E 18 g, F 5 g, KH 46 g

Zwischendurch

1 Scheibe Knäckebrot mit 1 TL fettarmem Frischkäse bestreichen. Mit 2 Scheiben (20 g) Hähnchenaufschnitt belegen.
Ca. 100 kcal, E 9 g, F 3 g, KH 8 g

Zum Abendbrot

2 Tomaten entkernen, würfeln. 2 Eier und 4 EL fettarme Milch verquirlen, würzen. In 1 TL Öl in einer Pfanne stocken lassen, Tomaten zufügen. 1 Scheibe Vollkornbrot (50 g) mit 1 TL Halbfettbutter bestreichen. Rührei darauf anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.
Ca. 390 kcal, E 22 g, F 22 g, KH 25 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 3

Gratinierter Pak Choi mit Käse

Zutaten für 1 Person: 250 g Pak Choi, 1 Tomate, 1 kleine Zwiebel, 70 g Ziegenfrischkäse, 2 Scheiben Frühstücksspeck, 1 TL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 50 ml Gemüsebrühe (instant), 10 g schwarze Oliven

1. Pak-Choi-Blätter vom Strunk lösen. Weiße Stielenden in Streifen, Grün in große Stücke schneiden. Tomaten vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Käse rolle in 2 Taler schneiden. Mit je 1 Scheibe Speck umwickeln.

2. Zwiebel und Stielstreifen im Öl anbraten. Pak-Choi-Grün und Tomaten zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und aufkochen. Oliven unterheben. In 1 Gratinförmchen füllen, Käsetaler darauf verteilen. Pfeffer darübermahlen. Unter dem heißen Grill ca. 5 Minuten gratinieren.

Zubereitung ca. 30 Minuten. Ca. 400 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 4

Zum Frühstück

100 g gemischte Beeren mit einer Gabel grob zerdrücken. Mit 100 g Magerquark verrühren. Mit 1 EL Honig süßen. 2 Scheiben (à 60 g) Vollkornbrot damit bestreichen. Mit 50 g Beeren bestreuen.
Ca. 400 kcal, E 23 g, F 2 g, KH 69 g

Zwischendurch

100 g Honigmelonenfruchtfleisch würfeln. Mit 100 g fettarmem Joghurt verrühren.
Ca. 100 kcal, E 4 g, F 2 g, KH 17 g

Zum Abendbrot

1 Hähnchenfilet (150 g) schnetzeln. In 1 TL Öl goldbraun braten, würzen. 3 Tomaten in Spalten schneiden. 50 g Rucola grob hacken. Beides mischen und mit Salz, Pfeffer, 1 EL Balsamico-Essig würzen. Mit Hähnchenstreifen anrichten. Dazu 2 Scheiben (à 15 g) Baguette.
Ca. 380 kcal, E 38 g, F 15 g, KH 21 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 4

Kohlrabisuppe mit Hähnchen-Spießen

Zutaten für 1 Person: 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 250 g Kohlrabi mit Grün, 1 Kartoffel (60 g), 2 TL Öl, Currypulver, Salz, Pfeffer, Zucker, 100 ml Kokosmilch (Dose), 150 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe, 50 g rote Paprikaschote, 70 g Hähnchenfilet

1. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Kleine Kohlrabiblätter in Streifen schneiden, in Wasser legen. Kohlrabi und Kartoffel schälen, würfeln. Zwiebel und Knoblauch in 1 TL Öl andünsten. Kohlrabi und Kartoffel ca. 5 Minuten mit andünsten. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen.

2. Paprika in feine Streifen schneiden. Filet in 2 Streifen schneiden, auf Holzspieße stecken, würzen. In 1 TL Öl ca. 6 Minuten braten. Warm stellen.

3. Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten, je einige Paprikastreifen und Kohlrabigrün daraufgeben. Spieße dazureichen.

Zubereitung ca. 45 Minuten. Ca. 400 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 5

Zum Frühstück

200 g Melonenfruchtfleisch würfeln. Mit 40 g Cornflakes, 150 ml fettarmer Milch und 1 TL Honig in eine Schüssel geben.
Ca. 300 kcal, E 9 g, F 3 g, KH 61 g

Zwischendurch

100 g gemischte Beeren mit 150 ml fettarmer Milch und 1 TL Ahornsirup aufmixen.
Ca. 110 kcal, E 6 g, F 3 g, KH 15 g

Zum Abendbrot

100 g TK-Erbsen auftauen lassen. 2 Eier und 4 EL fettarme Milch verquirlen, würzen. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Eimasse zugießen. Mit Erbsen bestreuen und stocken lassen. In Tortenstücke schneiden. Mit 2 Scheiben (à 15 g) Baguette essen.
Ca. 400 kcal, E 24 g, F 19 g, KH 32 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 5

Tomaten-Brot-Salat

Zutaten für 1 Person: 50 g Baguette-Brot, 1 kleine Knoblauchzehe, 1 Stiel Thymian, 2 TL Olivenöl, 30 g Rucola, 150 g Kirschtomaten, 1 EL Balsamessig, Salz, Pfeffer, 25 g italienische Salami in Scheiben, Basilikum zum Garnieren

1. Brot in hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Thymian blättchen abzupfen. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Brot und Knoblauch darin goldbraun rösten. Thymianblättchen zugeben und kurz im Bratöl schwenken. Alles herausnehmen und abtropfen lassen.

2. Rucola in Stücke zupfen. Kirschtomaten halbieren. Essig mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Öl darunterschlagen. Vorbereitete Zutaten mit der Salami mischen und mit der Vinaigrette beträufeln. Zum Schluss mit den Basilikumblättchen garniert anrichten.

Zubereitung ca. 25 Minuten. Portion ca. 390 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 6

Zum Frühstück

2 Tomaten in Scheiben schneiden. 100 g Melonenfruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. 2 Scheiben (à 50 g) Vollkornbrot mit 30 g magerem Frischkäse bestreichen. Mit Tomaten und Melone belegen. Mit Pfeffer bestreuen.
Ca. 300 kcal, E 12 g, F 4 g, KH 55 g

Zwischendurch

150 g gemischte Beeren und 3 Butterkekse.
Ca. 110 kcal, E 3 g, F 2 g, KH 19 g

Zum Abendbrot

1 Zwiebel würfeln, in 1 EL Öl andünsten. 150 g TK-Erbsen zufügen. 300 ml Gemüsebrühe zugießen. Ca. 8 Minuten kochen. Pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Vollkornbrötchen (ca. 60 g) halbieren und mit 2 TL Halbfettbutter bestreichen. Zur Suppe essen.
Ca. 400 kcal, E 13 g, F 15 g, KH 48 g

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die besten Schlankrezepte für 6 Tage

Tag 6

Kerbelsalat mit Schinken und Melone

Zutaten für 1 Person: 40 g Zuckerschoten, Salz, 250 g Melone (z. B. Cantaloupe), 100 g Römersalat, ½ Bund Kerbel, 50 g Schafskäse, 2 EL weißer Balsamessig, Zucker, schwarzer Pfeffer, 1 EL Olivenöl, 2 Scheiben (à ca. 10 g) Parmaschinken

1. Zuckerschoten in Salzwasser aufkochen. In ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Aus der Melone verschieden große Kugeln ausstechen. Römersalat in Streifen schneiden. Kerbelblättchen von den Stielen zupfen. Schafskäse grob zerbröckeln.

2. Essig, Salz, Zucker und Pfeffer gut verrühren. Olivenöl darunterschlagen. Hälfte Kerbel unterrühren. Zuckerschoten, Salat, restlichen Kerbel und Melonenkugeln mischen. Auf einem Teller anrichten. Schafskäse und Parmaschinken darüber verteilen.

Zubereitung ca. 20 Minuten. Ca. 400 kcal

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Rote Beeren

Ob Erdbeeren, Himbeeren oder Rote Johannisbeeren - sogenannte Anthocyane verleihen den süßen Früchten ihre Farbe. In der Kombination mit ihrem hohen Vitamin-C-Gehalt haben unsere Fettpölsterchen keine Chance. Denn beides greift sie an.

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Hähnchenbrust

Das helle Fleisch enthält wenig Fett, dafür aber umso mehr Protein. Das hält das Dickmacher-Hormon Insulin in Schach. Der Blutzuckerspiegel bleibt dadurch lange Zeit konstant.

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Rucola

In dem grünen Salat steckt viel Kalzium. Dieser Mineralstoff ist nicht nur wichtig für Knochen und Zähne. Er aktiviert auch noch unsere Hormonproduktion und die Verdauungsenzyme. So kommt der Stoffwechsel richtig in Schwung.

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Erbsen

Hülsenfrüchte wie Zuckerschoten, Erbsen, Bohnen und Linsen sind reich an Magnesium. Es organisiert die Sauerstoffversorgung und kurbelt so die Fettverbrennung an.

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Tomaten

In jeder kleinen Zelle der roten Früchte (denn zu denen zählen Tomaten) gibt es ein Überangebot an Kalium. Der Schlankstoff schwemmt überschüssiges Gewebewasser aus dem Körper, wirkt entschlackend und beschleunigt die Fettverbrennung.

Ganz easy zur Bikini-Figur: 6 Pfund in 6 Tagen!

Die 6 Turbo-Schlankmacher

Melonen

Das Kürbisgewächs punktet mit viel Vitamin A und einem hohen Wassergehalt. Greifen Sie also öfter zu erfrischenden Honig-, Wasser- oder Galiamelonen. Denn dadurch unterstützen Sie Ihren Kreislauf - und das steigert den Kalorienverbrauch.

Tags:  

6 Pfund in 6 Tagen


Veröffentlicht in Laura
Weitere Themen
  • Personal-Trainer: "Mit drei Übungen zur Bikini-Figur"

    Karsten Schellenberg verrät, wie Sie Problemzonen zu Leibe rücken und eine Bikini-Figur bekommen.

  • Bikini, Tankini & Co.: Bademode für jede Figur

    Von Bikini bis Tankini.

  • Lebensmittel für die Bikinifigur

    Zum Anbeißen.

  • Das 6. Haus...

    6. Haus im...

  • Der 14-Tages-Diätplan: 6. Tag

    Der SchneeKoppe VITAsan Slim 14 Tages-Diätplan: 6. Tag

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten