• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Diät

SOS-Tag für die Sommerfigur: Schlank mit der Obst-Uhr-Diät

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

Mit zuckerarmen Früchten am Abend kommt Ihre Fettverbrennung schnell auf Hochtouren.

Oje, der nette Grillabend am Wochenende war einfach zu verführerisch. Und ehe wir uns versehen, haben wir ein, zwei Pfund mehr auf den Hüften. Da kommt unser SOS-Obst-Tag gerade recht. Er ist ideal für zwischendurch oder auch als wöchentlicher Schlanktag, um dauerhaft in Balance zu bleiben. Gerade im Sommer ist das Angebot an frischen Früchten groß - da fällt das Durchhalten besonders leicht.

So funktioniert's: Essen Sie über den Tag verteilt etwa 1,5 kg Früchte - aufgeteilt in fünf kleine Mahlzeiten. Entscheidend für den Abnehmerfolg ist jedoch, welches Obst Sie zu welcher Zeit essen: Indem der Zuckergehalt der Früchte im Lauf des Tages immer geringer wird, halten Sie das Dickmacherhormon Insulin in Schach und kurbeln den Fettabbau an. Wählen Sie Ihre Lieblingsfrüchte einfach anhand der Obst-Uhr aus - und los geht's!

Statt so, iss so

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

Perfekt vorbereitet

Stimmen Sie Ihren Körper schon am Vorabend auf den Schlanktag ein. Mit ein paar einfachen Tricks können Sie Ihren Stoffwechsel-Turbo aktivieren, und die Fettverbrennung läuft so am nächsten Tag auf Hochtouren.

Grüner Salat - frisch & knackig!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

18 Uhr: Bewegung

Mit 20 Minuten Ausdauertraining am frühen Abend bringen Sie Ihren Stoffwechsel richtig in Schwung. Perfekt geeignet sind z. B. Walking oder Radfahren - am wichtigsten ist jedoch, dass Ihnen die Sportart Spaß macht. Besonders effektiv: Schieben Sie anschließend ein kurzes Muskeltraining ein. Legen Sie sich auf den Rücken, stellen Sie die Beine auf und legen die Hände in den Nacken. Kopf und Schultern aus dem Bauch heraus heben und wieder senken, ohne dabei mit den Armen zu helfen. Im Wechsel je 20-mal gerade und 20-mal schräg.

Die große Kalorientabelle für Getränke

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

18.30 Uhr: Viel Eiweiß

Machen Sie sich zum Abendessen eine eiweißhaltige Mahlzeit. Denn wertvolle Proteine kurbeln den Fettabbau an und liegen nicht so schwer im Magen. Wie wäre es z. B. mit gedünstetem Fisch und einer bunten Gemüsepfanne? Oder mit einem frischen Salat mit gebratenen Putenstreifen und leichtem Joghurtdressing? Lediglich auf Kohlenhydratreiches wie Brot, Nudeln oder Kartoffeln sollten Sie abends besser verzichten.

77 super Tricks zum Fett sparen

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

21.30 Uhr: Früh schlafen

Gehen Sie etwa 3 Stunden nach dem Abendessen ins Bett. So hatte Ihr Körper ausreichend Zeit zum Verdauen, und Sie können gut schlafen. Experten raten außerdem dazu, dem Körper täglich mindestens 7 - 8 Stunden Ruhe zu gönnen. Denn Schlafmangel lässt den Stoffwechsel langsamer laufen, und die Fettverbrennung wird effektiv blockiert.

Die 24-Stunden-Diät

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

START: MORGENS 7 - 9 UHR

MIRABELLE: Ihr hoher Kaliumgehalt wirkt entschlackend, hilft unserem Körper, überschüssiges Wasser auszuscheiden, und sorgt so für eine schlanke Figur.

(15 g Zuckergehalt pro 100 g)

Leichte Rezepte - essen Sie gesund!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

MORGENS 7 - 9 UHR

SÜSSKIRSCHE: Mit einem perfekten Mix aus Vitaminen und Mineralstoffen unterstützt das rote Kraftpaket unsere Fettverbrennung.

(13,3 g Zuckergehalt pro 100 g)

Die 23 besten Schlank-Rezepte der Saison

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

MORGENS 7 - 9 UHR

FEIGE: Die frischen Früchte enthalten jede Menge Ballaststoffe, die unsere Verdauung anregen und den Cholesterinspiegel senken.

(12,9 g Zuckergehalt pro 100 g)

12 Diät-Mythen im Check

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

MORGENS 7 - 9 UHR

HONIGMELONE: Kalium und Provitamin A festigen das Gewebe an Bauch und Beinen.

(12,4 g Zuckergehalt pro 100 g)

Schlank im Urlaub: Mit diesen Gerichten klappt es!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

VORMITTAGS 9 - 12 UHR

APFEL: Die enthaltenen Pektine sind gut für die Verdauung, machen lange satt und sorgen für Top-Cholesterinwerte.

(11,4 g Zuckergehalt pro 100 g)

Leichte Schlank-Rezepte mit Kohlenhydraten

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

VORMITTAGS 9 - 12 UHR

NEKTARINE: Sorgt dank jeder Menge sekundärer Pflanzenstoffe für eine gute Durchblutung und lässt die Haut strahlen.

(11,4 g Zuckergehalt pro 100 g)

Fisch grillen - Rezepte mit Lachs, Garnelen & Co.

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

VORMITTAGS 9 - 12 UHR

SOMMERPFLAUME: Stärkt unsere Nerven durch ihren hohen Gehalt an wertvollen B-Vitaminen und hilft uns so beim Durchhalten.

(10,2 g Zuckergehalt pro 100 g)

Nie wieder Heißhunger

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

VORMITTAGS 9 - 12 UHR

SAUERKIRSCHE: Die roten Früchtchen unterstützen unseren Körper durch natürliche Pflanzenfarbstoffe wie z. B. Flavonoide beim Entgiften und Entschlacken.

(9,9 g Zuckergehalt pro 100 g)

Mit der Kartoffel-Diät ein Pfund pro Tag abnehmen

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

MITTAGS 12 - 14 UHR

MARACUJA: Das säuerliche Fruchtfleisch der Maracuja ist reich an Niacin - ein nützliches Vitamin, das den Fettstoffwechsel beschleunigt.

(9,5 g Zuckergehalt pro 100 g)

Die besten Fatburner

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

MITTAGS 12 - 14 UHR

PFIRSICH: Er liefert viele wertvolle Vitamine sowie den Mineralstoff Kalium, der unseren Körper entwässert und die Verdauung sanft anregt.

(9,4 g Zuckergehalt pro 100 g)

Leichte Rezepte - essen Sie gesund!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

NACHMITTAGS 14 - 17 UHR

GRAPEFRUIT: Mit ihren Bitterstoffen kurbelt die Zitrusfrucht unsere Fettverbrennung an. Toller Nebeneffekt: Grapefruits dämpfen die Lust auf Süßes.

(7,5 g Zuckergehalt pro 100 g)

Banana Split

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

NACHMITTAGS 14 - 17 UHR

STACHELBEERE: Sie liefert unserem Körper viel Silizium. Das wirkt entzündungshemmend und sorgt für stabile Gefäße und ein starkes Bindegewebe.

(7 g Zuckergehalt pro 100 g)

Leichte Sommergerichte

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

NACHMITTAGS 14 - 17 UHR

BROMBEERE: Ein Top-Lieferant für Kalzium. Das verhilft uns nicht nur zu starken Knochen, sondern greift auch gezielt unsere Fettdepots an.

(6,2 g Zuckergehalt pro 100 g)

Zehn Snacks unter 150 Kalorien

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

NACHMITTAGS 14 - 17 UHR

HEIDELBEEREN: Sie sind klein, blau und eine super Mangan-Quelle. Und das wiederum stärkt unsere Abwehrkräfte sowie Haut und Bindegewebe.

(6,1 g Zuckergehalt pro 100 g)

Eis im Kalorien-Check

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

ABENDS 17 - 19 UHR

ERDBEERE: Die beliebte Sommerfrucht enthält viel Vitamin C, das für eine reibungslose Fettverbrennung und straffes Gewebe sorgt.

(5,5 g Zuckergehalt pro 100 g)

Die Reis-Diät schafft ein Pfund pro Tag!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

ABENDS 17 - 19 UHR

ROTE JOHANNISBEERE: Die säuerlichen Beeren versorgen unseren Körper mit dem Mineralstoff Kalium. Der schwemmt Wasser aus und wirkt blutdrucksenkend.

(4,9 g Zuckergehalt pro 100 g)

Vegane Rezepte - garantiert rein pflanzlich!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

ABENDS 17 - 19 UHR

HIMBEEREN: Natürliche Farbstoffe stärken Herz und Gewebe. Zusätzlich enthalten die leuchtend roten Früchte viele Ballaststoffe, die besonders gut sättigen.

(4,8 g Zuckergehalt pro 100 g)

Steak - Rezepte für alle Fälle

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

ABENDS 17 - 19 UHR

ZITRONE: Neben jeder Menge Vitamin C liefert die Zitrusfrucht Flavonoide, die für eine schöne und reine Haut sorgen.

(3,2 g Zuckergehalt pro 100 g)

Nudelsalat - einfach lecker!

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

Perfekt portioniert:Ein Beispiel-Tag für die Obst-Diät

Morgens: Zum Frühstück sind 300 - 400 g frische Früchte ideal: z. B. ½ kleine Honigmelone oder 6 Mirabellen mit 4 Feigen.

Vormittags-Snack: 200 - 300 g Obst gegen Heißhunger. Das entspricht in etwa 2 kleinen Äpfeln, 2 Nektarinen oder 5 Pflaumen.

Mittags: Jetzt füllen 300 - 400 g den Magen: ½ kleine Melone oder 2 Pfirsiche mit 3 Aprikosen.

Nachmittags-Snack: 200 - 300 g zwischendurch: z. B. 1 Grapefruit mit 1 Handvoll Beeren.

Abends: Lassen Sie den Tag mit 300 - 400 g zuckerarmen Früchten ausklingen, z. B. je 1 kleines Schälchen Erdbeeren und Himbeeren.

Gefüllte Eier - Rezepte für Brunch und Buffet

Obst-Diät: Schlank und fit mit der Obst-Uhr

So sorgen Sie für Abwechslung

Den ganzen Tag an einem Stück Obst knabbern ist auf Dauer langweilig. Wie wäre es mal mit einem leckeren Obstsalat? Oder mixen Sie sich am Abend doch ganz fix einen Smoothie: je 150 g Himbeeren und Erdbeeren mit einem Spritzer Zitronensaft pürieren. Lecker!

Brotrezepte

Tags:  

Schlank mit der Obst-Diät


Veröffentlicht in Bella
Die besten Abnehm-Tipps
Welches Eis hat wieviel Kalorien?

Sommer-Check

Alle lieben Eis. Doch wieviel Kalorien hat welche Sorte?

Zu den Eissorten
70 Wege, 100 Kalorien zu sparen

Tolle Tipps

Mit 3 Tipps täglich 15 Kilo im Jahr!

Die 70 Tipps
23 neue Schlank-Rezepte

Unter 400 Kalorien

Dank der Schlank-Rezepte purzeln die Pfunde fast von allein.

Schlank-Rezepte
12 Diät-Mythen aufgedeckt

Schluss mit Frust

12 Diät-Mythen: Was stimmt und auf welche Tipps können Sie pfeifen?

Diät-Mythen
Weitere Themen
  • Die 24-Stunden-Diät: Der SOS-Tag für Ihre Sommerfigur

    Pfunde verlieren.

  • SOS für Ihre Sommerfigur? Die 24-Stunden-Diät

    Die 24-Stunden-Diät: Pfunde verlieren - und neue Energie tanken.

  • Schlank-Schnitzel: Abnehmen in fünf Tagen

    Sie wollen abnehmen und auf nichts verzichten? Mit Schlank-Schnitzeln geht's!

  • Die Reis-Diät schafft ein Pfund pro Tag!

    Sattmacher-Rezepte: Mit der Reis-Diät verlieren Sie ein Pfund am Tag.

  • Die "Nebenbei-Diät": Dickmacher und schlanke Alternativen

    Das Prinzip der Nebenbei-Diät.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Die große Soßen-Kalorientabelle

Achtung, Figurfallen

Echte Dickmacher? Die Kalorientabelle verrät's!

Zur Kalorientabelle
Extrem gefährliche Diäten

Absolut wahnsinnig

Verrückte Diäten: Bitte nicht nachmachen!

Zu den Diäten