• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Gesundheit

Iss dich schön


Beauty-Food - Leckereien für schöne Haut


Beauty Food
Foto: Fabrice Lerouge/Onoky/Corbis

Gesunde und schöne Haut bekommt man nicht nur durch die richtige Pflege. Auch die Ernährung spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie ein reines Hautbild bekommen wollen.
Mit diesen fünf Leckereien (siehe Kurztext-Galerie) tun Sie Ihrer Haut auf jeden Fall etwas Gutes.

Bei hartnäckigen Hautproblemen hilft allerdings nur ein Besuch beim Dermatologen. Er bestimmt Ihren Hauttyp und empfiehlt Ihnen, wenn notwendig, verschreibungspflichtige Salben. Generell gilt: Die Haut dankt es uns, wenn wir fettes oder extrem salziges Essen meiden.

Und hier sind die fünf Lebensmittel, die unsere Haut noch schöner machen!

TEXTGALERIE

Mmh, wir lieben dieses Beauty-Food!

Trauben

Ab sofort greifen wir wieder zu Trauben MIT Kernen! Denn im Inneren steckt eine besonders hohe Konzentration an Antioxidantien, die frühzeitiger Hautalterung vorbeugen. Wichtig: Die dunkle Sorte bietet einen noch höheren Zellschutz als helle Trauben. Untersuchungen zufolge kommt in dem Obst sogar ein "natürliches Antihistamin" vor, das allergische Haut-Reaktionen und Krankheiten mildert!

ALFALFA-SPROSSE

Wer damit seinen Salat garniert, tut gleichzeitig was gegen unreine Haut! Bereits 50 Gramm der Samen decken den Tagesbedarf an Kalzium. Diesen Mineralstoff braucht die Haut dringend zur Regeneration. Dann entstehen nämlich weniger Entzündungen!

PARANÜSSE

"Selen-Defizite können bei manchen Menschen die Ursache für Problem-Haut sein", so der Kölner Dermatologe Dr. Hans-Georg Dauer. Eine Handvoll Paranüsse enthält die empfohlene Tagesdosis - also ran ans Studentenfutter! Die Wirkung: Selen erhöht die Zahl weißer Blutkörperchen, mit deren Hilfe der Körper Infektionen bekämpft, die sonst als Rötungen sichtbar werden können.

KNOBLAUCH

Klar, Knoblauch riecht nicht gerade sexy - macht dafür aber umso hübscher! Pro Tag sollte es eine Zehe sein, egal ob im Dressing oder in der Arrabiata-Soße. Denn die tollen Knollen enthalten das so genannte "Allicin", eine Chemikalie, die im Blut schädliche Bakterien und Viren killt - auch solche, die Pickelchen verursachen!

HÜLSENFRÜCHTE

Ja, auch Erbsen, Linsen und Co. verbessern den Teint! Denn sie sind reich an Ballaststoffen und unterstützen dadurch den Stoffwechsel. So müssen weniger schädliche Gifte über die Poren ausgeschieden werden. Ergebnis: Sie verkleinern sich, die Haut wird ebenmäßiger.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB
Noch mehr Haut-Themen
Zehn Fakten über die Haut

Erstaunlich!

Wir verraten Ihnen zehn verblüffende Fakten über unsere Haut.

Zu den Fakten
Wenn die Haut SOS funkt

Haut & Seele

Was passiert, wenn die Haut gestresst ist.

Gestresste Haut
Unsere Haut und die richtige Hautpflege

Multitalent

Was die Haut alles kann und wie wichtig Hautpflege ist.

Zum Artikel
Top-Tipps für ein stressfreies Leben

Ihre Haut sagt danke

Stress im Alltag? Mit folgenden Tipps kommen Sie zur Ruhe.

Zu den Tipps
  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Krankheiten, Symptome & Behandlung
Jetlag

Ein Jetlag beschreibt die Störung des inneren Zeitrhythmus.

Halluzinationen

Halluzinationen sind Störungen der Wahrnehmung.

Burn-Out-Syndrom

Erste Symptome für ein Burn-Out-Syndrom zeigen sich darin, dass einem plötzlich alles zu viel erscheint.

Grützbeutel

Bei dem Grützbeutel handelt es sich um eine gutartige Schwellung der Haut. Erfahren Sie mehr...

Morbus Bechterew

Die Ursache von Morbus Bechterew ist eine Störung des Immunsystems.

Pärchenspiele
Tabletten-Paare

Rund, oval, farbig - finden Sie die identischen Tabletten-Paare.

Abnehm-Paare

Maßband, Obst, schlackernde Jeans - suchen Sie Paare zum Thema Diät.