• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Gesundheit

Alles in Balance: So kommen Körper und Darm ins Gleichgewicht

Körper und Darm

Tabuthema Verdauung?

Nur die Wenigsten reden offen über ihre Verdauung und schon gar nicht über Verdauungsprobleme.

Dabei leiden allein in Deutschland mehr als acht Millionen Menschen an unregelmäßiger Verdauung, Darmträgheit und Verstopfung (Obstipation).

Vielfach glauben die Betroffenen, dass ihre Lebensweise verantwortlich für die Verdauungsprobleme sei und plagen sich mit Schuldgefühlen. Dieser Irrtum hält sich hartnäckig.

Stress?

Lebensstil nicht verantwortlich für die Verdauungsbeschwerden

Was kann dahinter stecken, wenn die Verdauung streikt? Die Ursachen sind vielfältig. So können ein veränderter Tagesablauf z.B. im Urlaub die Verdauung beeinflussen oder eine Umstellung der gewohnten Ernährung.

Auch Stress und ein hektischer Alltag führen häufig zu Verstopfung ebenso wie die Einnahme bestimmter Medikamente z.B. Antidepressiva oder starke Schmerzmittel und eine Reihe von Grunderkrankungen z.B. Diabetes oder Parkinson.

Auch das Alter spielt bei der Verdauung eine Rolle, denn die Abnahme der Muskeltätigkeit betrifft auch die Darmmuskulatur.

Welche Ursache?

Weibliche Geschlechtshormone

Bei Frauen können zusätzlich die weiblichen Geschlechtshormone während der Schwangerschaft, den Wechseljahren und der zweiten Zyklushälfte Einfluss auf die Darmtätigkeit nehmen.

Doch trotz dieser vielen Möglichkeiten werden vielfach Gründe für eine Verstopfung ausgemacht, die nicht der Auslöser für die Beschwerden sind.

Gut gemeinte "pauschale" Tipps wie mehr Trinken, mehr Bewegung und eine ballaststoffreiche Ernährung haben meist nicht die erhoffte Wirkung.

Sie helfen nur weiter, wenn die Ursache für die verlangsamte Darmtätigkeit ein Mangel an Ballaststoffen, Flüssigkeit oder Bewegung ist.

Lebensstil?

Internationale Studie

Dies bestätigt eine aktuelle internationale Studie*. Sie hat ergeben, dass von Verstopfung betroffene Menschen in der Regel sogar einen gesünderen Lebensstil führen als nicht betroffene.

Daraus folgt: Der Lebensstil ist nicht verantwortlich für Darmträgheit und Verstopfung.

*Hinkel, U. et al: Lifestyle of constipated patients as compared to the general population, Wien 2008.

Auszeiten

Wohltat auch für den Darm: im Alltag für Auszeiten sorgen

Damit der Darm nicht aus dem Gleichgewicht gerät bzw. seinen natürlichen Rhythmus wieder findet, ist es wichtig, trotz Alltagsstress Ruhepausen einzulegen und zu entspannen.

Vor allem für die Mahlzeiten sollte man sich Zeit nehmen und diese ohne Hektik genießen. Wichtig ist außerdem die Einplanung regelmäßiger Toilettenzeiten im Alltag.

Doch nicht immer tragen Maßnahmen wie Entspannung und Toilettentraining zur Lösung des Problems bei.

Abführmittel

Schnelle Lösung

Tritt die gewünschte Wirkung nicht ein, kann ein zuverlässiges und gut verträgliches Abführmittel dabei helfen, das gewohnte Wohlbefinden wieder zu erlangen. Je nach Situation und Beschwerden sind die Wünsche der Betroffenen dabei unterschiedlich.

Die einen suchen eine schnelle Lösung, für andere steht ein gut planbarer Wirkeintritt oder eine individuelle Dosierung im Vordergrund. Die Dulcolax®-Familie bietet für jedes Bedürfnis die passende Lösung.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr zum Thema Verdauung

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Krankheiten, Symptome & Behandlung
Syringomyelie

Bei einer Syringomyelie handelt es sich um ein schmerzhaftes Rückenmarksleiden.

Akne

Es gibt die klassische Pubertäts-Akne und die spät auftretenden Akne.

Magenkrebs

Erfahren Sie alles über die Symptome und Behandlung von Magenkrebs...

Krankheitsbilder

Medizinisches Fach-Chinesisch verständlich erklärt.

Cluster-Kopfschmerz

Unter Cluster-Kopfschmerz versteht man starke, halbseitige Kopfschmerzen.

Pärchenspiele
Tabletten-Paare

Rund, oval, farbig - finden Sie die identischen Tabletten-Paare.

Abnehm-Paare

Maßband, Obst, schlackernde Jeans - suchen Sie Paare zum Thema Diät.