• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Gesundheit

So werde ich meine Erkältung los!

Clevere Hausmittel gegen Erkältung:
Regen Sie Durchblutung und Energieumsatz an. So wird Ihnen wieder mollig warm.

Hausmittel gegen Erkältung

Wirksame Akupressur
Wenn Sie einen bestimmten Punkt auf dem Bauch leicht massieren, regt das den Stoffwechsel und den Energieumsatz an.

So wird’s gemacht: Der Punkt liegt drei Fingerbreit unter dem Bauchnabel. Massieren Sie mit drei Fingern in kleinen kreisenden Bewegungen etwa zwei Minuten lang.

Hausmittel gegen Erkältung

Scharfe Gewürze
Magen und Darm werden durch Schärfe-Reize besser durchblutet. Das Herz pumpt mehr Blut dorthin. Das regt den Kreislauf an.

So wird’s gemacht:
Würzen Sie Soßen, Fleisch, Fisch oder Suppen mit Chili oder mit Curry-Pulver. Auch fein geschnittene Chili-Schoten im Salat wärmen durch.

Hausmittel gegen Erkältung

Schicker Satin-Schal
Im Hals und Brustkorb verlaufen große Adern nah unter der Haut. Satin bildet ein Luftpolster. Das erwärmt das durchfließende Blut, das die Wärme in den Körper mitnimmt.

So wird’s gemacht: Den Satin-Schal unter der Bluse oder dem Pulli auf der Haut tragen. Der Schal sollte bis zum Magen reichen.

Hausmittel gegen Erkältung

Leckerer Holundertee
Pflanzenstoffe aus Holunderblüten verstärken die durchblutungsfördernde Wirkung von heißem Tee noch: Sie weiten die Adern.

So wird’s gemacht: Trinken Sie heißen Holundertee morgens statt Kaffee, dann immer wieder zwischendurch – für unterwegs einfach in eine Thermoskanne füllen.

Hausmittel gegen Erkältung

Lockere Atemübung
Tiefe Atmung bringt viel Sauerstoff zu den Zellen. Dadurch produzieren sie automatisch mehr Energie – also auch mehr Wärme.

So wird’s gemacht: Im Stehen breiten Sie die Arme beim Einatmen aus. Das weitet die Lunge. Beim Ausatmen verschränken Sie die Arme vor der Brust. Zehnmal wiederholen.

Hausmittel gegen Erkältung

Ansteigendes Fußbad
Warme Füße schützen vor Erkältung. Das deutlich erwärmte Blut erhöht die Körpertemperatur bis hinauf in den Kopf.

So wird’s gemacht: Stellen Sie die Füße in körperwarmes Wasser. Ab und zu gießen Sie heißeres Wasser vorsichtig nach. Das Fußbad sollte mindestens zehn Minuten dauern.

Hausmittel gegen Erkältung:


Veröffentlicht in tina

Noch mehr zum Thema Erkältung:

Weitere Themen
  • So werden Sie Hautprobleme los!

    Zum Glück gibt es für die meisten Hautprobleme eine Lösung...

  • Horoskop: So werden Sie Ihre Geldsorgen los!

    Hier lesen Sie, wie Sie sich von Ihren Geldsorgen befreien können...

  • Astro-Coaching: So kann ich Probleme lösen

    Probleme besser verstehen, Probleme besser lösen.

  • Das magische Geld-Ritual: So werden Sie Ihre Geldsorgen los!

    Wir verraten, mit welchem Ritual das gelingt...

  • Nie wieder Schuldgefühle! - So werden die Sternzeichen alle

    Erobern Sie Ihr Glück und lassen Sie alle Schuldgefühle los!

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Krankheiten, Symptome & Behandlung
Spielsucht

Die Abhängigkeit von euphorischen Gefühlen.

Krankheitsbilder

Medizinisches Fach-Chinesisch verständlich erklärt.

Krankheitsbilder

Medizinisches Fach-Chinesisch verständlich erklärt.

Sonnenallergie

Sonnenallergie verständlich erklärt.

Dekubitus

Bei Dekubitus spricht man von Wunden durch lange Bettlägerigkeit. Schwere Erkrankungen erfordern meist Bettruhe.

Pärchenspiele
Tabletten-Paare

Rund, oval, farbig - finden Sie die identischen Tabletten-Paare.

Abnehm-Paare

Maßband, Obst, schlackernde Jeans - suchen Sie Paare zum Thema Diät.