• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
 WUNDERWEIB » DIÄT & GESUND » Gesundheit » Krankheitsbilder

Krankheitsbild


Nierensteine


Nierensteine - Fotolia_1559880_S_MariaP_Interaktiver-Patient-Diagnose-150
Foto: MariaP, fotolia

Nierensteine: Definition, Ursachen und Symptome

Nierensteine entstehen dann, wenn sich im flüssigen Harn zu viele gelöste Stoffe befinden. Die können sich zunächst zu kleinen Kristallen zusammenlagern, aus denen sich die eigentlichen Nierensteine entwickeln. Solche Nierensteine können zu Engpässen und Staus in den Harnwegen führen und sehr schmerzhafte Krämpfe (Nierenkoliken) auslösen.

Nierensteine - Fotolia_6230378_M_michanolimit_Interaktiver-Patient-Behandlung-150
Foto: michanolimit, fotolia

Nierensteine: Behandlung

Wichtig bei der Behandlung der Nierensteine: Viel trinken! Oft werden kleinere Nierensteine dann auf natürlichem Weg mit dem Urin ausgeschieden. Manche Nierensteine kann man mit Medikamenten auflösen. Bei der Nierenstein-Zertrümmerung werden die Nierensteine mit Schallwellen beschossen und zerkleinert. Diese schonende Prozedur dauert etwa 40 Minuten bei örtlicher Betäubung. Die zertrümmerten Nierensteine werden mit dem Urin ausgeschieden.

Nierensteine - Fotolia_10829928_M_ludwig_Interaktiver-Patient-Vorbeugung-150
Foto: ludwig, fotolia

Nierensteine: Vorbeugen und Selbsthilfe

Den absoluten Schutz gegen Nierensteine gibt es nicht. Doch viel Bewegung und abwechslungsreiche Mischkost mit wenig Fleisch, Fett, Salz - und viel Gemüse senken das Risiko, Nierensteine zu bekommen. Patienten, die Nierensteine haben, sollten je nach Zusammensetzung der Nierensteine ihre Ernährung umstellen und zum Beispiel auf tierische Innereien verzichten. Damit sich Nierensteine erst gar nicht bilden: Übergewicht abbauen (keine Crash-Diäten), Alkoholkonsum reduzieren und täglich mind. zwei Liter trinken (Wasser, Früchte-, Kräuter- und Harntees beziehungsweise mit Wasser verdünnte Fruchtsäfte). Um Nierensteine zu vermeiden, sollten Sie außerdem darauf achten, dass der Cholesterinspiegel niedrig ist.


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Mehr Gesundheitsthemen

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Dr. med. Ich

Hilfe zur Selbsthilfe

Problemchen? Macht nichts! Dr. med. Ich verrät, wie Sie sich selbst helfen!

Dr. med. Ich hilft!
Krankheiten A-Z

Krankheitsbilder

Beschwerden? Die Krankheitsbilder klären Symptome und beraten.

Gesund werden
Bitte beachten Sie:
Die Gesundheitsinformationen und die Informationen zu Krankheitsbildern dienen ausschließlich Ihrer persönlichen Information und ersetzen in keinem Fall eine Untersuchung oder eine Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte suchen Sie bei Beschwerden einen Arzt auf.
Und beachten sie unsere Nutzungsbedingungen.
Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Bei dieser Yoga-Übung wird die Flanke des Körpers gedehnt, so dass die Wirbelsäule entlastet wird.


Noch mehr Yoga-Videos
Pärchenspiele
Tabletten-Paare

Rund, oval, farbig - finden Sie die identischen Tabletten-Paare.

Abnehm-Paare

Maßband, Obst, schlackernde Jeans - suchen Sie Paare zum Thema Diät.