Dicke Frauen bekommen schlaue Kinder

dicke frauen schlaue babys

Foto: iStock

Großer Po gleich intelligentes Baby

Sie haben einen großen Po und kräftige Oberschenkel? Das ist nichts, wofür Sie sich schämen müssen. Ganz im Gegenteil! Eine amerikanische Studie der Universität Pittsburgh fand heraus, dass dicke Frauen intelligentere Babys zur Welt bringen, als schlanke Frauen.

Der Grund ist einfach. Das Körperfett in Po und Oberschenkel wirkt sich positiv auf die geistige Entwicklung des Babys aus. Steven Gaulin und William D. Lassek M. D. erklären in ihrem Buch, "Why woman need fat", dass Po und Oberschenke Nährstoffe speichern, die beim Stillen an das Baby abgegeben werden, so die Huffington Post. Vor allem für die Entwicklung des Nervensystems sei eine ausgeprägte "Problemzone" wichtig, weiß Dr. Lassek.

David Bainbridge, Biologe der Cambridge University, weiter: „Diese gehirnbildenden Muttermilchfette werden vor allem aus den in Gesäß und Oberschenkeln gespeicherten Fetten gewonnen. Frauen mit größeren Oberschenkeln haben automatisch auch mehr dieser Fette. Es gibt sogar einen Beweis, dass Mutter und Kind dadurch intelligenter werden.

Sie haben einen flachen Hintern? Keine Panik! Die Gehirnentwicklung von Kindern wird von vielen Faktoren beeinflusst. Singen Sie Ihrem Baby immer mal wieder etwas vor oder verwöhnen Sie es mit einer kurzen Massage. Auch so können Sie die geistige Entwicklung Ihres Babys fördern.

Kategorien: