Die 10 besten Apps zum Abschalten

die besten apps zum abschalten
Die 10 besten Apps zum Entspannen
Foto: PR
Inhalt
  1. Ooooomm!
  2. Bewusstsein
  3. Drei Minuten
  4. Meditation
  5. Schallsignale
  6. Tief Luft holen
  7. Auf den Punkt
  8. Klangfestival
  9. Traum von Bali
  10. Guten Morgen

Entspannungs-Apps im Test

Ein Smartphone und Entspannung haben nicht viel miteinander zu tun? Zeit zum Umdenken: Mit diesen von uns getesteten Apps wird Ihr Handy vom Stressfaktor zur Wellness-Oase.

Ooooomm!

Daily Yoga: Yoga entspannt und gibt neue Energie. In dieser App werden über 400 Yoga-Übungen in Videos vorgeführt und ausführlich erklärt. Jedes Trainings­video ist in einzelne Posi­tionen unterteilt, die am Bildschirmrand angezeigt werden. So können Sie einzelne Übungen überspringen oder gesondert auswählen. Fazit „Abwechslung ist mir wichtig und die kommt bei dieser App nicht zu kurz.“ Eva Stammberger, Textchefin

Preis: iTunes gratis, Google Play gratis

Bewusstsein

Get Awareness! Tiefenentspannung durch Hypnose: Die App bietet ein 31-minütiges Entspannungstraining, das eine erfahrene Hypnosethe­rapeutin entwickelt hat. „Get Awareness!“ hilft Ihnen dabei, in sich hinein- zuspüren. Fazit „Sehr angenehm: Die Lautstärke der Stimme und die der Hintergrundmusik können getrennt voneinander reguliert werden.“ Ursula Schmied, Bildredakteurin

Preis : iTunes 2,69 Euro, Google Play 2,69 Euro

Drei Minuten

Buddhist Meditation Trainer: Drei Minuten in sich gehen – daran erinnert Sie diese App täglich. Jeder Meditationssession sind ein Bild und ein weiser Spruch zugeordnet. Fazit „Die App bietet die Option, den Flugzeugmodus an-zuschalten. So gehe ich sicher, dass ich während der Meditation nicht gestört werde. Nach der Sitzung deaktiviert er sich von selbst wieder.“ Jennifer Strunk, Ressort­leitung Fitness

Preis: Google Play gratis

Meditation

Die Achtsamkeit App: Hier können Sie wählen, ob Sie still meditieren möchten oder sich von einem Profi durch die Sitzung führen lassen wollen. Dank der Statistik haben Sie immer im Blick, wie viel Zeit Sie sich zum Meditieren genommen haben. Fazit „Ich gönne mir ab jetzt jeden Tag eine kurze Auszeit – auch wenn es nur fünf Minuten in der Mittagspause sind.“ Stephanie Frey, Mode­redakteurin

Preis: iTunes 1,79 Euro, Google Play 1,79 Euro

Schallsignale

Brainwave Tuner: Binaurale Klänge sind eine akustische Täuschung, die entsteht, wenn jedes Ohr einen Schall mit leicht unterschiedlicher Frequenz hört. 26 Sounds stehen zur Wahl, die zum Beispiel dabei helfen, besser einzuschlafen oder zu entspannen. Fazit „Meine Kopfschmerzen habe ich dank des ,Brainwave Tuners‘ in den Griff bekommen. Ab jetzt höre ich bei dem ersten Anflug von Schmerzen die ,Headache Therapy I‘.“ Miriam Reischl, Grafikerin

Preis: iTunes 2,69 Euro, Google Play 3,06 Euro

Tief Luft holen

Breathing Zone: Mithilfe dieser App können Sie Ihre Atemfrequenz verlangsamen und Stress abbauen. Zunächst wird Ihre Atmung über das Mikrofon des Handys analysiert und anschließend die zum Stressabbau geeignete Atemfrequenz individuell berechnet. Der Takt für die Atmung wird visualisiert und von einer Stimme vorgegeben. Fazit „Mein Tipp: Dank der Grafik kann man die App auch ohne Ton nutzen.“ Stefan Claußen, Chefredakteur

Preis: iTunes 3,99  Euro, Google Play 1,99 Euro

Auf den Punkt

Gut entspannen mit Akupressur: Die App zeigt Ihnen zehn Energiepunkte, zum Beispiel zur Entspannung bei der Computerarbeit, beim Sport oder bei einem Wetterwechsel. Auf Bildern und in Videos wird erklärt, wo die Punkte genau zu finden sind. Fazit „Mir hilft vor allem der Akupressurpunkt gegen Flugangst. Da die App ohne Internetverbindung funktioniert, kann ich sie sogar im Flugzeug nutzen.“ Sarah Jungclaus, Journalistenschülerin

Preis: iTunes 2,69 Euro, Google Play 2,19 Euro

Klangfestival

Relax Melodies: Knapp 100 Umgebungsgeräusche, wie Regen, Lagerfeuer oder Wellen, bietet diese App. Die einzelnen Sounds können Sie mischen und so Ihre ganz persönliche Relax-Melodie erstellen. Für alle, die die Klänge zum Einschlafen nutzen möchten, gibt es einen Ausschalt-Timer. Fazit „Die Klang–qualität der einzelnen Töne ist wirklich gut. Außerdem gefällt mir der übersichtliche Aufbau der App.“ Renate Kufer, Bildchefin

Preis: iTunes 2,69 Euro, Google Play 2,29 Euro

Traum von Bali

Fantasiereisen mit Autogenem Training: Die App nimmt Sie 21 Minuten lang mit auf eine Fantasiereise nach Bali. Sie können einstellen, ob Sie am Ende des Trips einschlafen oder sanft geweckt werden möchten. Fazit „Bei Einschlafproblemen funktioniert die App bei mir sehr gut, da ich mich total darauf einlassen kann. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme.“ Teresa Strohm, Redakteurin

Preis: iTunes gratis, Google Play gratis

Guten Morgen

WakeApp – wissenschaftlicher Wecker und Schlafrekorder: Dieser clevere Wecker weckt Sie möglichst sanft in einer leichten Schlafphase. Außerdem erfahren Sie, wie hoch Ihre Schlaf–qualität ist. Die App zeichnet nämlich Ihre Schlafphasen und alle Geräusche in der Nacht auf. Fazit „Ich habe mein Handy unter das Kopfkissen gelegt und es hat tatsächlich alles aufgenommen. Außerdem bin ich viel entspannter aufgewacht als sonst.“ Sandra Szjwach, stellvertretende Chefredakteurin

Preis: iTunes 2,69 Euro

Mehr Entspannungs-Tipps finden Sie hier >>

Kategorien: