Die 10 peinlichsten TV-Stars auf einen Blick!

die zehn peinlichsten tv stars platz jens buechner
Jens Büchner aus der Vox-Sendung Goodbye Deutschland landete auf dem zehnten Platz.
Foto: © VOX/99pro media

Deutschlands Fernsehzuschauer haben entschieden

Die Zuschauer haben entschieden: Diese zehn Prominenten wurden zu den peinlichsten TV-Stars gewählt!

Im Auftrag der Programmzeitschrift auf einen Blick wählten 1.004 Fernsehzuschauer, die peinlichsten Stars aus dem TV. Lassen Sie sich überraschen. Den einen oder anderen TV-Star haben Sie vielleicht auch auf Ihrer eigenen Liste stehen.

10. Platz: Jens Büchner

Auf Platz 10 der peinlichsten TV-Stars landete Jens Büchner, bekannt aus der VOX-Sendung Goodbye Deutschland. Mit nur einem Prozent der Stimmen sicherte er sich den letzten Platz. Bei diesem speziellen Voting kein schlechtes Ergebnis.

9. Platz: Paul Janke

Der Ex-Bachelor Paul Janke hat es auch in die Top Ten der peinlichsten TV-Stars geschafft. Er logiert mit einem Voting-Ergebnis von immerhin fünf Prozent auf dem vorletzten Platz. Ob da wohl viele Zuschauer Paul Jankes Performance im Promi Big Brother-Haus im Sinn hatten, als sie abstimmten?

8. Platz: Jorge González

Bekanntheit erreichte Jorge González mit seinem Auftritt als Laufsteg-Trainer bei Germany's Next Topmodel. Inzwischen nimmt er viele eigenen Projekte in Angriff, scheint damit aber nicht jeden Fernsehzuschauer glücklich zu machen. Mit einem Ergebnis von acht Porzent logiert Jorge González auf dem achten Platz.

7. Platz: Ronald Schill

Auch Ronald Schill war zuletzt noch Bewohner des Promi Big Brother-Hauses. Womöglich ein Grund dafür, dass die deutschen Fernsehzuschauer ihn auf den siebten Platz der peinlichsten TV-Stars wählten?

6. Platz: Jenny Elvers-Elbertzhagen

19 Prozent der Befragten voteten für Jenny Elvers-Elbertzhagen und sicherten ihr so den sechsten Platz.

5. Platz: Claudia Effenberg

Mit Claudia Effenberg hat es eine weitere Kandidatin von Promi Big Brother auf die Liste der peinlichsten TV-Stars geschafft. Sie konnte anscheinend mit ihren jüngsten Auftritten im Fernsehen 23 Prozent der Zuschauer davon überzeugen, dass sie besonders peinlich sein kann.

4. Platz: Die Wollnys

Schon seit 2011 sind die Wollnys ein fester Bestandteil des deutschen Fernsehprogramms. Doch viele Zuschauer könnten darauf offensichtlich verzichten. 26 Prozent wählten die Wollnys auf den vierten Platz der peinlichsten TV-Stars.

3. Platz: Daniela Katzenberger

Während die Katze das Ziel verfolgt, ihre Schauspielkarriere weiter auszubauen, wählten sie die befragten Zuschauer jetzt auf den dritten Platz der peinlichsten Prominenten im TV. Ganze 34 Prozent stimmten für die Blondine. Für die Zuschauer der Altergruppe 60+ ist Daniela Katzenberger sogar der peinlichste Star im deutschen Fernsehen.

2. Platz: Die Geissens

Ab September strahlt RTL II die zweite Staffel über das Leben der Glamour-Millionäre aus. Für 38 Prozent der Fernsehzuschauer beginnt dann wieder die Hochsaison des Fremdschämens. Sie wählten die Geissens auf den zweiten Platz.

1. Platz: Michael Wendler

Gratulation an Michael Wendler! Er ist der Gewinner des zweifelhaften Titels 'Peinlichster TV-Star'. Fast die Hälfte (43 Prozent) aller Befragten findet den Schlagersänger einfach nur peinlich. 68 Prozent der der 30-39-Jährigen würden den Wendler sogar gar nicht vermissen, wenn er nicht mehr im TV zu sehen wäre. Aber dann könnten sie sich ja nicht mehr so schön fremdschämen.

Kategorien: