Die 5 schlimmsten Star-Diäten

die schlimmsten star diaeten
Die 5 schlimmsten Promi-Diäten
Foto: Thinkstock

Finger weg von diesen Star-Diäten

Alkohol trinken statt essen, abnehmen durch Wasserentzug oder einfach nur von Luft und Sonnenlicht leben? Diese Diät-Methoden klingen verrückt, sind unter den Stars aber weit verbreitet. Wir verraten, welche Diäten Sie auf keinen Fall ausprobieren sollten!

In Hollywood läuft bekanntlich alles etwas anders. Klar, dass die Stars auch in puncto Ernährung ihre ganz eigenen, verrückten Vorstellungen haben. Der Britische Ernährungswissenschaftliche Verband hat zum Jahresende die Liste der schlimmsten Star-Diäten 2013 veröffentlicht.

Die 5 schlimmsten Star-Diäten zeigt die Galerie >>

Wie nehme ich am schnellsten ab? Ich esse einfach gar nichts! Das dachte sich offenbar Schauspielerin Michelle Pfeiffer im Alter von 20 Jahren und lebte nach der so genannten „Breatharian-Diät“. Bei dieser Abnehmmethode soll Meditation dabei helfen, dass wir allein von Luft und Sonnenlicht leben können. Welche weiteren kuriosen Methoden unter den Top 5 der schlimmsten Star-Diäten gelandet sind, erfahren Sie in der Galerie. Unser Hinweis: Auf keinen Fall nachmachen!

Gesunde Rezepte zum Nachkochen gibt's hier >>

Kategorien: