Die coolsten IKEA-Upcycling-Ideen von Instagram

ikea upcycling instagram diy ideen
Verschiedene, blaue Lacke haben diese Kommode zum Hingucker gemacht. Wichtig hier: Um den Effekt zu bekommen, die Schubladen im Farbverlauf streichen.
Foto: deco&style

Pimp my IKEA-Möbel

Mindestens ein IKEA-Möbel hat jeder bei sich zuhause. Doch wer auf den Einheitswohnstil keine Lust hat, gestaltet Pax, Billy und Co. ganz einfach individuell um.

Unter dem Hashtag #ikeahacks finden sich bei Instagram kreative Ideen und spannende Inspirationen, wie man aus in die Jahre gekommenen IKEA-Möbeln noch individuelle Designerstücke zaubern kann.

Bei DIY-Fans heißt das aber nicht nur malen, sondern auch sprayen, nähen, kleben und bohren. So entstehen mit wenigen Mitteln kleine Kunstwerke für den Wohnraum.

Schönes Upcycling-Beispiel: Tritthocker "Bekväm". Der aus schlichtem Birkenholz gehaltene Tritt von IKEA macht so optisch natürlich nicht viel her. Wer es lieber optisch spannend mag, greift zu bunten Farben und verpasst dem Beistellmöbel einen fröhlichen Muster-Look. Mit zwei linken Mal-Händen gesegnet? Kein Problem. Die Oberflächen des Hockers lassen sich genauso gut mit bunter Folie oder Papier bekleben.

Ablagetisch "Hemnes" ist in Schwarz vielleicht doch ein wenig trist. Mit kleinem Rautenmuster auf der Schublade bekommt das Beistellmöbel ein individuelles Gesicht.

Diesen IKEA-Sessel kennt jeder: Doch mit ein wenig Stoffmalfarbe in Gelb und Zartrosa, einem ruhigen Händchen und ein wenig Geduld gelingt ein wunderschönes - und vor allem einzigartiges - Sitzmöbel.

Wandleuchte "Astrid" hat normalerweise einen schlicht weißen Lampenschirm. Das war diesem DIY-Fan zu wenig. Kurzerhand wurde ein traditionell bestickter Stoff zum Leuchtmittel-Highlight. Es lebe der Folklore-Look!

Was tun mit ausgedienten Spielzeug-Tierchen? Ganz einfach: Sie werden mit Sprühlack goldfarben angesprüht und anschließend als Schubladengriffe an IKEA-Möbeln montiert. Toll!

How To Make DIY Drawer Pulls from Just About Anything (click the link above in our profile to read the full post)

Ein von Apartment Therapy (@apartmenttherapy) gepostetes Foto am

Die Oberfläche des Couchtisches ist schon ein wenig angegriffen? Kein Problem. Mit einer Schablone (zum Beispiel einer Tortenspitze) und Spühlack Ihrer Wahl, lassen sich traumhafte Muster auf das Möbel bringen. Kratzer, Wasserflecke und Co. verschwinden so optisch im Nu.

#DIY #IkeaHacks #IkeaFrosta #StencilArt #FirstTry

Ein von Kirsty Bain (@kirstygb89) gepostetes Foto am

Kategorien: