Die Diddl-Maus wird 25 - unsere liebsten Erinnerungen

diddl geburtstag

Foto: dpa/picture-alliance

Happy Birthday Diddl!

Ein Viertel Jahrhundert hat die wohl erfolgreichste Plüschmaus nun schon hinter sich. Zu diesem besonderen Anlass erinnern wir uns zurück an die besten Zeiten der Diddl-Maus.

Am 24. August 1990 erblickte die Diddl-Maus das Licht der Welt. An diesem Tag brachte ihr "Vater" Zeichner Thomas Goletz sie zum ersten Mal aufs Papier. Ganze 25 Jahre sind seitdem vergangen. Ohne, dass wir es so richtig mitbekommen haben, ist die Diddl-Maus vor unseren Augen ein Viertel Jahrhundert alt geworden. Gibt es welche unter uns, die sich beim Gedanken daran nicht auch ein bisschen alt fühlen?

Ich für meinen Teil kann mich auf jeden Fall noch an die Zeit erinnern, als ich einzelne (!) Seiten von Diddl-Blöcken in der Pause auf dem Schulhof getauscht habe. Damals konnte ich tatsächlich ein paar richtig gute "Geschäfte" machen. Ich hatte nämlich einen Block, den aus meinem Freundeskreis nicht jeder hatte - eine echte Rarität sozusagen. Für echte Kenner: Diddl saß in einer Blüte und lächelte freundlich einen Kolibri an. Warum ich immer noch weiß, wie dieser Block aussah, obwohl meine Zeiten auf dem Pausenhof schon ein paar Jahre mehr zurückliegen? Vermutlich hat sich Diddl einfach unwiderruflich in mein Gedächtnis geschlichen.

Mich beruhigt der Gedanke, dass es mir ganz bestimmt nicht alleine so geht. Im Verhältnis zu einigen meiner Schulfreunde war ich sogar noch harmlos. Ich hatte tatsächlich nur eine oder zwei Diddl-Mäuse zuhause - und die waren auch noch normal groß. Vermutlich wird sich aber noch der eine oder andere an diese überdimensional großen Diddl-Mäuse erinnern, die einige Kinder zuhause auf dem Bett sitzen hatten?

Obwohl meine Diddl-Zeiten längst hinter mir liegen (mit Pimboli und Galuppy, die später dazukamen, hatte ich nichts mehr zu tun), erinnere ich mich doch ziemlich gerne an sie zurück. Die Vorstellung, dass man damals Blöcke nicht zum Schreiben, sondern bloß zum Tauschen gekauft hat, ist doch auch wirklich ziemlich lustig. Und wenn ich da an meine Sammelmappe denke...

Ich wünsche der Diddl-Maus auf jeden Fall alles Gute zu ihrem 25.Geburtstag! Auch wenn ihre Produktion mittlerweile eingestellt wurde, wird sie uns Sicherheit noch einige Jahre in Erinnerung bleiben.

Meine Sammelmappe und alle Blöcke habe ich übrigens an die nächste Generation der Diddl-Fans verschenkt. Wegschmeißen konnte ich sie einfach nicht...

Kategorien: