Die Genießer-Diät von Alfons Schuhbeck

schuhbeck diaet b
Foto: Verlag Zabert Sandmann/Dr. Kai Uwe Nielsen

Lecker & kalorienarm

Er wollte selbst ein paar Pfund abnehmen - also entwickelte Alfons Schuhbeck eine Diät. Sein Ziel: Mit Genuss satt essen und schlank werden

Woran denken Sie spontan, wenn Sie den Namen Alfons Schuhbeck hören? An Genuss, raffinierte Rezepte, delikate Gerichte? Nicht aber ans Abnehmen? Dass der bayerische Sternekoch (63) nun ein Diät-Buch geschrieben hat (siehe Buch-Tipp in der Bildergalerie), mag widersprüchlich klingen - aber es zeigt, dass man auch mit Genuss und ohne Crash-Diäten abnehmen kann.

Und dafür ist Schuhbeck selbst ein gutes Beispiel: Der berühmte Koch hat mit seiner eigenen Diät etliche Pfunde verloren. "In den letzten Jahren habe ich mich gar nicht um mein Gewicht gekümmert", sagt Alfons Schuhbeck.

Bis er sich in seiner Haut nicht mehr wohlfühlte und ihm jede Bewegung schwerfiel: "Ich wusste, es war höchste Zeit, etwas zu verändern."

Wir haben nach Schuhbecks Vorgaben Rezepte entwickelt, die mit viel Volumen sättigen, aber wenig Kalorien liefern. Die Rezepte sind lecker, gut gewürzt und schnell gekocht - und schmecken der ganzen Familie. Genießen Sie die Gerichte nach Wunsch mittags oder abends. Fix ist 1 Kilo weg - der sichere Start zur Wunschfigur - HIER geht es zu den Rezepten.