Die Höhner wurden ausgezeichnet für ihr Lebenswerk

mein star des jahres3 hoehner gewinner b
Ausgezeichnet für ihr Lebenswerk: Die Höhner.
Foto: ddp Images

Mein Star des Jahres

Die Höhner sind richtige Produziermaschinen. Seit ihrer Gründung 1979 haben sie mehr als 25 Alben veröffentlicht und unzählige Titel performt. Doch so viel Erfolg wollen sie nicht einfach nur für sich behalten. Die Bandmitglieder um Henning Krautmacher engagieren sich allesamt für wohltätige Zwecke.

Und diese Art mit ihrem Erfolg umzugehen wurde nun geehrt. Beim Leserpreis "Mein Star des Jahres 2013" wurden sie heute für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Im Hamburger Kehrwieder-Theater wurde ihnen der begehrte Preis überreicht.

"Nach 200 Auftritten allein in diesem Jahr sind wir ganz schön angeschlagen", gestehen sie. Sind aber von ihrem Erfolg selbst überwältigt: "Wir waren vor Madonna und Robbie Williams - das muss man sich mal vorstellen!"

Denken sie an ein Ende? Mitnichten! "Das ist nur der erste Teil unseres Lebenswerks", versichern sie. Sie bereiten gerade eine neue Show vor und freuen sich riesig über ihren "Mein Star des Jahres". "Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern!"

Bei der glanzvollen Gala bildete die Verleihung des Preises für das "Lebenswerk" den krönenden Abschluss der Veranstaltung. Und diesen zelebrierten die Höhner mit all ihrer Party-Erfahrung. Sie gaben ihre größten Hits in einem Medley zum Besten - zur großen Überraschung gemeinsam mit Florian Silbereisen an der Gitarre!

Es war ein fulminanter Abschluss für einen wundervollen Abend. Und die Höhner ließen ihn einfach unvergesslich werden. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Kategorien: