Die Lieblingsprodukte von Kate Middleton

kate middleton make up h

Foto: Getty Images

Royales Make-up

Hauptsache natürlich: Kate Middleton (29) ist wirklich das nette Mädchen von nebenan. Statt Luxus-Beauty setzt sie auf ganz normale Kosmetikprodukte.

Von wegen abgehoben: Im Kosmetiktäschchen von Kate Middleton sieht es auch nicht anders aus, als in unseren. Kürzlich wurde die Herzogin von Cambridge nämlich beim Beauty-Shopping gesichtet. Und zwar nicht im Luxus-Kaufhaus "Harrods" sondern in der Normale-Drogeriekette "Boots".

In ihren Einkaufskorb wanderte, ganz bodenständig, Nivea-Creme. Kate, die nichts von stundenlangen Make-up-Sessions beim Stylisten hält, schminkt sich am liebsten selbst.

Auch mit dem Profi-Make-up für das offizielle Verlobungsshooting war die 29-Jährige unzufrieden. Sie wischte es einfach ab und legte neues auf.Kurz vor ihrer Traumhochzeit shoppte die Prinzessin übrigens Mascara und Eyeliner von Lancôme.

Die Top 3: Unverzichtbar für Kates Make-up

Kategorien: