Die lustige Rache einer betrogenen Ehefrau

rache von betrogener eherfrau
Eine betrogene Ehefrau aus Großbritannien fand eine ziemlich öffentliche Methode, um ihren Ehemann klar zu machen, dass sieihn verlässt.
Foto: iStock/ Symbolbild

Mit dieser Aktion sorgte eine Ehefrau für viel Aufsehen

Als sie herausfand, dass ihr Mann sie betrügt, dachte sich diese Ehefrau eine sehr spezielle Methode aus, um ihm ihre Gefühle ganz deutlich zu machen.

Ein untreuer Ehemann namens Paul dürfte sich diesen Mittwoch auf dem Weg zur Arbeit über eine ganz besondere Anzeigentafel gewundert haben. Viel wahrscheinlicher ist sogar, dass sich der Mann richtig erschrocken hat. Denn zwischen sechs und neun Uhr morgens hatte seine Noch-Ehefrau Lisa dafür gesorgt, dass ihr Mann endlich wissen würde, dass seine Affäre kein Geheimnis mehr ist.

Die betrogene Ehefrau Lisa mietete eine riesige digitale Anzeigentafel, auf die sie schreiben ließ:

"An meinen untreuen Ehemann Paul. Ihr verdient einander. Wenn du nach Hause kommst, werde ich nicht mehr da sein. Viel Spaß auf deinem Weg zur Arbeit! Lisa."

Die Rache der betrogenen Ehefrau war von langer Hand geplant. Einem Bericht der Daily Mail zufolge kontaktierte Lisa bereits vor mehreren Wochen die zuständige Werbefirma.

Tatsächlich ist genau diese Anzeigentafel an der Autobahn, diejenige, die am meisten in der englischen Stadt Sheffield wahrgenommen wird. Lisa hat sich also einen sehr guten Standort ausgesucht, um die Botschaft an ihren Ehemann möglichst öffentlich darzustellen.

Paul dürfte bei diesem Anblick ziemlich überrascht gewesen sein. Seiner einfallsreichen Ehefrau soll es übrigens den Umständen entsprechend gut gehen.