Die neuen Herbstfrisuren im Video

Hochsteckfrisuren H/W 2009

Üppige Prachtmähnen sind in diesem Herbst das nonplusultra. Beim Volumen kommt es vor allem auf die richtige (Locken-)Technik an – egal, ob bei Glamourwellen oder gekreppten Kringeln. Sina Velke, Haarexpertin für Garnier, zeigt, wie sie Fülle in langes und kurzes Haar zaubern.

(removed video)!!!

(removed video)!!!

Glattes Haar wirkt nie sehr voluminös – es sei denn, es ist extrem dick. Wer damit nicht gesegnet ist, muss immer mit Lockenstab oder Heizwicklern starten und dann die Struktur glatt kämmen – nur so erreicht man die Fülle auch im Ansatz.

Für diese mondäne Hollywood-Frisur das trockene Haar strähnenweise abteilen und mit Haarspray besprühen. Die Strähnen um ein etwa drei Zentimeter dickes Lockeneisen kringeln und feststecken oder auf Heizwickler drehen. Nach dem Auskühlen die Haare mit den Fingern auskämmen, danach kräftig ausbürsten, bis die gewünschte Struktur erreicht ist. Mit Haarspray übersprühen.

COSMOPOLITAN Online: Blond-Special >>

SHAPE Online: So radeln Sie sich in Form >>

 

Kategorien: