Die richtigen Sport-Übungen für deine Körperform

koerperform apfel h
Apfel oder doch Birne? Bestimme deine Körperform
Foto: wunderweib

Welche Körperform hast du?

Du trainierst fleißig, aber nimmst trotzdem nicht ab? Dann machst du vielleicht Übungen, die nicht zu deiner Körperform passen. Wir zeigen dir, welche Übungen und Sportarten für deine Körperform ideal sind!

Es gibt unzählige Fitnessübungen, die schnelle Erfolge versprechen. Bei einigen Frauen stellen sich schnell Resultate ein, bei anderen dauert es länger, obwohl alle gleich hart trainieren. Es gibt einen Grund dafür: Für jede Körperform sind andere Übungen ideal!

Wenn du also effizient trainieren möchtest, solltest du zuerst deine Körperform bestimmen und dann die passenden Fitessübungen für dich heraussuchen.

1. Der Apfel

Frauen mit der Apfel-Körperform haben meist schmale Hüften, einen kleinen Po, und schlanke Beine. Am Oberkörper ist mehr Gewicht zu finden, es verteilt sich an der Taille und Oberweite. Wenn du diese Körperform hast, solltest du vor allem deine Beine stärken, damit du gleichmäßigere Proportionen erzielst.

Ideale Übungen:

  • Seilspringen
  • Kniebeugen

Ideale Sportarten:

  • Fahrradfahren
  • Wandern
  • Tennis

2. Die Birne

Bei Frauen kommt die Birnenform besonders häufig vor. Frauen mit diesem Körpertyp haben einen schmalen Oberkörper, ab der Taille abwärts werden sie deutlich breiter. Die Rundungen an Po, Hüften und Oberschenkel machen diesen Figurtyp aus. Du solltest du vor allem Po und Oberschenkel trainieren und den Oberkörper stärken.

Ideale Übungen:

  • Walking
  • Kniebeugen
  • Crosstrainer
  • Hampelmänner
  • Seilspringen

Ideale Sportarten:

  • Radfahren
  • Basketball
  • Inlineskaten
  • Volleyball
  • Tennis
  • Pilates

3. Die Sanduhr

Frauen mit einer Sanduhrfigur haben breite Hüften und einen großen Po. Da bei einer schlanken Taille die Oberweite stark ausgeprägt ist, sollten Frauen beim Training einen guten Sport-BH tragen. Wenn du eine Sanduhrenfigur hast, solltest du alle Bereiche deines Körpers straffen.

Ideale Übungen:

  • Crosstrainer
  • Seilspringen

Ideale Sportarten:

  • Tanzen
  • Schwimmen
  • Snowboarden

4. Das Rechteck

Frauen mit einer Rechteck-Form können sich freuen: Sie haben kaum Fettpölsterchen, die sie abtrainieren müssen. Bei dieser perfekten Körperform müssen keine Maßnahmen ergriffen werden, um den Körper zu formen. Wenn du eine rechteckige Körperform hast, kannst du trotzdem etwas für deine Straffheit und Fitness tun.

Ideale Übungen:

  • Fahrradfahren
  • Sit-Ups
  • Seilspringen
  • Crosstrainer
  • Treppenlaufen

Ideale Sportarten:

  • Inlineskaten
  • Joggen
  • Volleyball
  • Basketball
  • Yoga
  • Pilates

(ww3)