Die Schuhtrends 2013 im Herbst: Vorhang auf!

schuhtrends3 herbst h

Großes Theater

"Es ist der Schuh, der den Zauber einer jeden Kreation perfekt macht."Guido Maria Kretschmer, Mode-Designer

Wir haben unsere Lieblings-Trends der neuen Saison in Sachen Schuhe so inszeniert, wie sie es verdient haben: auf einer liebevoll ausgestatteten Bühne! Dabei spielen vier unterschiedliche Schuhtrends 2013 die Hauptrolle: Gold und Schimmer, warme Beerentöne, Brit Chic und rockige Nieten.

Welcher Schuh soll bald in Ihrem Schrank der Liebling sein?

Herbst-Schuhtrends 2013: Glänzend, dieser Auftritt in Brokat- und Glanz-Optik

Diesen Herbst/Winter stehen und glänzende Zeiten bevor! Auf Stiefeln, Boots und Pumps funkelt es ab sofort in Gold-, Silber- und Kupfer-Nuancen. Aber auch knallige Neonfarben erleben ihren schimmernden Moment. Verwendung findet dabei robustes Material wie Leder, Kunstleder und Velour, das Wasser und Blättermatsch trotzen kann. Glitzernde Applikationen, Metall-Finish aber auch Reptilien-Prägungen runden die Glanz-Optik ab. Kombiniert werden die Trend-Treter mit schlichten Looks in gedeckten Herbsttönen. Auffällige Schuhfarben in Pink oder Grün adeln jeden schlichten Look und geben ihm den besonderen Kick.

Herbst-Schuhtrends 2013: Zum Vernaschen schön - Schuhe in Beerentönen

Hui, diese Farben sind einfach beerenstark! Ein Hauch Pflaume, eine Prise Granatapfel und ein bisschen von roter Traube - und schon ist der perfekte Herbstlook fertig! Auf leisen Sohlen folgen wir auch in Sachen Schuhen diesem Trend! Glattes Lackleder aber auch Lederimitat aus Velour sind die perfekte Oberfläche für schöne Beerentöne. Stiefel, Ankleboots und Pumps verzaubern uns mit saftigen Tönen, die gerne auch einen Hauch Braun enthalten können. Kombiniert werden die Schuhe zu gleichfarbigen Looks, die aber immer ein bisschen Aufhellung durch einen cremefarbenen Pullover oder einen wollweißen Schal vertragen können - sonst wirkt's zu finster!

Herbst-Schuhtrends 2013: Modisch auf dem Laufenden mit Loafern

Diese flachen Schühchen sind ideal für alle, die es etwas bequemer mögen! Herrlich flache Sohlen und weiche Materialien machen den Loafer auch im Herbst zum absoluten Schick-Stück im Schuhregal. Die edlen Teile sind natürlich keine Unbekannten, aber neu interpretiert absolut trendy! Kombiniert werden sie mit Röhrenjeans und Rock-Strumpfhosen-Ensemblen und geben dem Look dabei immer einen Hauch schlichte Eleganz. Fürs Büro: Auch hier kann sich der Loafer sehen lassen! Zum Kostüm oder Hosenanzug gibt er dem Outfit eine weitere klassische Note. Hochhackige Schuhe mit dem bekannten Loafer-Schnitt gibt es dieses Jahr in Lila-, Blau- und Gewürz-Farben. Kleine angebrachte Quasten machen dem korrekten Brit Chic alle Ehre.

Herbst-Schuhtrends 2013: Hier ist jede Niete ein echter Hauptgewinn

Diesen Herbst/Winter wollen wir vor allem eines an unseren zarten Damenfüßen sehen: derbe Boots und Bikerstiefel! Dabei sind dunkle Töne, wie Grau, Anthrazit und Schwarz ein absolutes Muss. Besonderes Merkmal des robusten Schuhtrends 2013: Nieten-Applikationen in verschienen Formen und Farben. Kombiniert werden die rockigen Lederschuhe zu Leggins und eng geschnittenen Jeans. Weite Pullover im Boyfriend-Look und großer Goldschmuck passen perfekt dazu. So geht der feminine Touch des Outfits nicht verloren.

(Bootie, ca. 270 Euro, AirStep über Impressionen)

Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen Mode & Beauty-Newsletter >>

Kategorien: