Die Sims 2 - Teen Style Accessoires

die sims teen style accessoires

Game-Tipp

"Wo hast du denn DAS her?" Solch ein Kommentar zum alten Pulli der Schwester, den man auftragen muss, ist quasi die Vorstufe zum gesellschaftlichen Tod. Zumindest unter modebewussten Jugendlichen. Schließlich weiß jeder, wie peinlich es sein kann, im falschen Outfit auf dem Schulhof aufzutauchen. Das ist bei den Sims nicht anders.

Hier haben die Teenager zwar eine große Auswahl an Kleidung, aber erstens ist nicht alles davon wirklich schick, und zweitens haben alle das Gleiche an. Mit dem Zusatzpack Teen Style Accessoires sind die Graue-Maus-Zeiten endlich vorbei. Jetzt können sich Ihre Sims-Jugendlichen mit angesagten Klamotten in Schale werfen, die nicht jeder in der Nachbarschaft trägt.

Damit auch die eigenen vier Wände vorzeigbar sind, gibt es unter den insgesamt 60 neuen Objekten auch Möbel und allerlei Schnickschnack zur Dekoration. Und zwar in drei verschiedenen Stilrichtungen: "Glamour" ist genau das Richtige für echte und selbsterklärte Prinzessinnen - mit Himmelbett, Schminktisch und Plüschpantöffelchen, vorzugsweise in Hellblau und Rosa.

Die "Grufti"-Kollektion besticht durch düstere Farben für Klamotten und Gegenstände wie die Stühle mit Samtbezug, den Computer mit Totenkopfaufdruck und den wuchtigen Gothic-Kleiderschrank. "Boarder" ist für Sportler gemacht: Die Klamotten sind lässig und bequem, aber dennoch hipp. Für das Zimmer gibt es praktische Möbel sowie Skulpturen in Form eines Skateboards oder Surfbretts. Die Teen Style Accessoires stehen für 15 € im Handel und funktionieren nur zusammen mit der Vollversion Die Sims 2.

Weitere Infos und Bestellen bei Amazon.de

Kategorien: