Die Top 10 der Liebeskiller beim ersten Date

erstes date single flop
Beim ersten Date kann ganz schön viel schief gehen.
Foto: iStock

Mit diesen Liebeskillern wird das erste Date zum Albtraum

Auf ein erstes Date kann eine große Liebe folgen. Manchmal wird das Date aber auch zum Albtraum. Das sind die zehn schlimmsten Lustkiller für Singles.

Um beim ersten Date einen guten Eindruck zu hinterlassen, legen sich deutsche Singles schon bei der Vorbereitung ins Zeug: Zähne putzen, eine ausgiebige Dusche, etwas Hübsches zum Anziehen und ein Spritzer vom Lieblingsparfum.

Das gleiche erwarten wir von unserem Gegenüber. Wer nicht ungeküsst nach Hause gehen möchte, sollte vor allem auf eines achten – frischen Atem. Denn bei der Frage nach den größten Lustkillern beim ersten Date sind sich Deutschlands Singles einig: Nichts turnt mehr ab als Mundgeruch - ergab eine Umfrage von Parship unter knapp 2000 Singles.

Doch allein ein gepflegtes Äußeres reicht auch nicht. Fast genauso wichtig wie die Mundhygiene sind den Befragten gute Manieren. Für 44 Prozent der Singles wäre das Date sofort vorbei, wenn ihre Verabredung sich nicht zu benehmen weiß.

Die Männer stehen auf gutes Parfüm

Bei Männern geht die Liebe vor allem durch die Nase: Ihnen ist ein frischer Duft ihrer Verabredung besonders wichtig. Ein Date mit einer Frau, die den Raum mit Schweißgeruch statt sinnlicher Parfumwolke füllt, wäre für mehr als ein Drittel ein Albtraum.

Hier die Top 10 der Liebeskiller beim ersten Date im Überblick:

1. Mundgeruch - iiiiiiiiiiih!

2. Schlechte Manieren

3. Schweißgeruch - baaababah!

4. Schmutzige Kleidung

5. Fehlendes Nähe-Distanz-Empfinden - echt wichtig!

6. Unordnung - falls Sie es in ein privates Zimmer schaffen...

7. Abgekaute Nägel - baaaaaaaaah!

8. Schlechter Humor

9. Ungeschickte Zärtlichkeiten

10. Körperbehaarung

***

10 Gründe, warum Single-Frauen auf verheiratete Männer stehen

Kategorien: