Diese 7 Getränke machen schlank und satt!

flacher bauch diaet
Ein flacher Bauch: Dazu brauchst du nur diese 7 Getränke
Foto: Istock

Schnell ein paar Kilos vor dem Urlaub abnehmen: Da hilft nur eine Radikal-Diät. Mit diesen Getränken klappt es.

Dein Bikini lauert schon in der Schublade auf dich, aber du hast keine Ahnung, wie du den Kampf mit ihm aufnehmen sollst? Wir unterstützen dich mit einer - zugegeben radikalen - aber wirkungsvollen Diät. Denn, wer viel trinkt und wenig isst, der nimmt schnell ab. Natürlich ist das kein Ausgleich zu einer gesunden Ernährung und hilft auch nur, wenn du wirklich nur ein kleines Pölsterchen los werden möchtest, aber für einen flachen Bauch helfen diese 7 Getränke auf jeden Fall.

 

1. Mandelmilch

 

Mandelmilch ist laut einer Studie der Universität Barcelona ein Appetitzügler. Bei Untersuchungen fand man heraus, dass schon eine Hand voll Mandel am Tag den Hunger hemmt. Mandelmilch besteht nur aus Mandeln und Wasser und hat den gleichen Effekt.

 

2. Brühe

 

Eine Brühe vorm Essen hilft, dass du dich schon vorab gesättigt fühlst und so weniger isst. Außerdem ist eine Brühe salzig und kann den Appetit auf etwas Herzhaftes stillen.

 

3. Gemüsesaft

 

Gemüsesaft ist unschlagbar bei einer Diät. Du kannst ihn in großen Mengen trinken. Er sättigt, ist gesund, macht dich nicht dick, bläht dich nicht auf und sorgt dafür, dass dein Hunger auf Salziges verschwindet. Prost!

 

4. Kaffee

 

Kaffee gurbelt den Stoffwechsel an. Außerdem unterdrückt er das Hungergefühl. Da sprechen wir aber natürlich nicht von Cappuccino oder Milchkaffee, sondern von schwarzem Kaffee mit maximal einem Schuss Milch. Extra-Tipp: Ein Espresso vor deinem Workout soll Wunder wirken.

 

5. Ingwertee

 

Auch Ingwer unterdrückt den Hunger. Außerdem ist Ingwer super gesund. Einfach frisch reiben und mit Wasser aufgießen.

 

6. Pfefferminztee

 

Pfefferminz ist ebenfalls ein natürlicher Appetitzügler. Außerdem ist Pfefferminztee gut für die Verdauung und eine natürliche Darmflora.

 

7. Dunkle, heiße Schokolade

 

Eine Studie hat herausgefunden, dass regelmäßiger, gemäßigter Schokoladenkonsum im Zusammenhang mit einem niedrigen BMI steht. Das heißt, Menschen, die regelmäßig, aber wenig Schokolade essen, sind dünner.

 

Kategorien: