Diese Dekoartikel sind im Ensemble unschlagbar

dekoartikel h

Gemeinsam stark

Ob Blumenvasen oder Porzellanteller: Wohnaccessoires derselben Familie lieben den gemeinsamen Auftritt. Lassen Sie sich von unseren Ensembles inspirieren.

So funktioniert die Kleingruppe

1. Design-Idee: Legen Sie einen roten Faden – ein einheitlicher Stil, ein Material oder eine bestimmte Farbe.

2. Gute Basis: Achten Sie auf Kontraste zwischen Objekten und Stellflächen, z. B. kein Glas auf Glas.

3. Geringe Anzahl: Beschränken Sie sich auf einige besondere Gegenstände. Eine ungerade Zahl wirkt am besten.

4. Alles in Ordnung: Staffeln Sie kleinere Objekte so um ein größeres im Zentrum, dass die Gruppe nach vorn und zu den Seiten hin niedriger wird.

5. Experimente: Kleine Stilbrüche sind erlaubt, z. B. mit einem Gegenstand, der farblich aus der Reihe tanzt.

Kategorien: