Diese Frau hat zwei Gebärmütter. Doch ihre Ärztin schockt etwas anderes noch mehr...

alison camp zwie gebaermuet
Alison Camp wurde mit einer seltenen Anomalie geboren. Sie hat zwei Gebärmütter.
Foto: YouTube/ CNN

In 40 Jahren hatte ihre Ärztin so etwas noch nicht gesehen

Alison Camp kann es kaum glauben, als sie das Ultraschallbild sieht. Darauf sind nicht nur zwei Gebärmütter zu sehen, sondern auch noch eine sehr viel größere Überraschung.

Schon vor ihrer dritten Schwangerschaft wusste Alison Camp, dass ihr Körper anders als der anderer Frauen ist. Die Amerikanerin war 19 Jahre alt, als man ihr das erste Mal von der sehr seltenen Anomalie namens Uterus didelphys erzählte. Dies bedeutet im Klartext: In Alisons Körper gibt es zwei Gebärmütter, die jeweils mit einem Eierstock und einem Eileiter verbunden sind.

Eine Schwangerschaft ist für Frauen mit diesen Voraussetzungen kein Problem. Alison hat mit ihrem Mann bereits zwei gesunde Kinder, die sich allerdings jeweils in einer Gebärmutter entwickelt hatten. Ihre dritte Schwangerschaft sollte jedoch eine noch viel größere Überraschung für das Paar bereithalten.

Als ihre Geburtshelferin in der elften Schwangerschaftswoche einen Ultraschall bei ihr vornahm, staunten beide Frauen nicht schlecht. Tatsächlich hatte sich in jeder Gebärmutter eine Eizelle eingenistet. Alison war also nicht mit einem, sondern mit zwei Babys schwanger. Das Ehepaar Camp war völlig fassungslos. Mit dieser Nachricht hatten sie ganz bestimmt nicht gerechnet. Der Zwillingspapa in spe wäre sogar beinahe in Ohnmacht gefallen. Die zuständige Ärztin hatte so etwas in 40 Jahren als Medizinerin noch nicht gesehen.

Obwohl ihre Schwangerschaft mit sehr vielen Risiken verbunden war, brachte Alison zwei gesunde Jungen zur Welt. Die beiden "Kämpfer" (so nennt die stolze Mutter ihre Söhne) waren allerdings 14 Wochen zu früh dran. Sie wurden mittels eines Kaiserschnitts auf die Welt gebracht und wogen dabei noch nicht einmal 1,5 Pfund.

Dennoch waren sowohl Carter wie auch Griffin nach einigen Wochen beide wohlauf. Bis zu diesem Tag waren nur 73 weitere Fälle von Frauen bekannt, die mit zwei Gebärmüttern auch zwei Kinder zur Welt gebracht haben. Alison Camp wurde am Tag der Geburt ihrer zwei Söhne Nummer 74.

ww8

 

Kategorien: