Diese Frau ist ihrer Chefin zu dick - unfassbar, was für harte Worte sie sich anhören musste

sherene soll zu dick sein h
Ihre Chefin fand Sherene Marie zu dick.
Foto: instagram.com/sherenemarie

Sherene Zarrabi ist eine freundliche junge Frau, die viel Spaß an Mode hat. Darum arbeitet sie neben ihrem Studium in dem Klamottenladen "Dainty Hooligan" in Stillwater, Oklahoma. Wenn sie ein paar Minuten Zeit hat, posiert sie selbst in den Kleidern aus dem Laden und postet diese Fotos auf dem Instagram-Account des Ladens.

Leider fand Sherenes Chefin die Bilder gar nicht gut - sie findet Sherene zu dick!

In einer fiesen Mail an den Geschäftsführer des Ladens schrieb sie: „Ich will eine kleine Größe, eben für diesen Model-Typ, um unsere Kleidung vorzustellen. Benutze unsere Markenfotos, wenn das Geschäft in Stillwater niemanden mit Model-Format finden kann. Damit will ich niemand herabsetzen, sondern ich will nur unsere Vorstellungen deutlich machen, wie unsere Marke dargestellt werden sollte. Nimm es nicht persönlich, ich möchte nur eine gute Darstellung. Ich bitte Dich, die Bilder von allen Personen aus dem Angebot zu nehmen, die nicht diesen Anforderungen genügen.“

Was für harte Worte, dabei sieht Sherene in den Kleidern von "Dainty Hooligan" echt süß aus und repräsentiert garantiert viele junge Frauen, die sich fragen, wie sie sich gut kleiden können.

"Ich bin total okay, so wie ich bin und so wie ich aussehe"

Zum Glück ließ Sherene sich nicht einschüchtern. Sie kündigte sofort ihren Job in dem Laden und postete auf ihrem Facebook-Account ein Foto der Mail von ihrer Chefin. Dazu schrieb sie diese starken Worte:

„Ich möchte nur sagen: Ich bin total okay, so wie ich bin und so wie ich aussehe. Eben wurde ich von der Besitzerin von Dainty Hooligan attackiert und diskriminiert.“

Das werde sie sich nicht gefallen lassen, so ein Geschäft wolle sie nicht unterstützen. Genau wegen solchen Verhaltens hätten junge Frauen so viele Probleme mit ihrem Aussehen.

„Das ist abstoßend. Ich habe sofort gekündigt und bitte meine Freundin und meine Familie, 'Dainty Hooligan' nicht mehr zu unterstützen. Ihr müsst euch lieben, egal wie ihr ausseht."

Respekt, Sherene! Wir wünschen dir sehr, dass du bald einen Job findest, in dem du angemessen behandelt und gewürdigt wirst!

This is an email I was forwarded earlier. I just want to start by saying this: I am fully comfortable with who I am and...

Posted by Sherene Marie Zarrabi on Monday, 1 February 2016

Weiterlesen:

Die coolsten Jeans für Plus-Size-Mädels

ww1

Kategorien: