Diese Frucht steigert die Lust

diese frucht steigert die lust
Äpfel sorgen für guten Sex
Foto: Thinkstock

Studie: Äpfel sorgen für guten Sex

Füllen Sie Ihre Obstschale mit ein paar Äpfeln. Denn die halten nicht nur gesund. Forscher haben herausgefunden, dass der Biss in den (sauren) Apfel auch Ihr Sex-Leben beflügeln kann.

Dass uns Äpfel gesund halten, besagt bereits die bekannte Redewendung: „An apple a day keeps the doctor away“. Apfel-Liebhaber können sich nun noch einen zweiten Spruch einfallen lassen, um die Frucht zu preisen . Denn laut italienischen Forschern steigern Äpfel die sexuelle Lust.

Die 10 wichtigsten Fakten rund um Äpfel >>

Woran das liegen könnte? Äpfel enthalten Polyphenole und Antioxidantien, die den Blutfluss im Genitalbereich anregen. Außerdem steckt in Äpfeln Phlorizin, das dem weiblichen Sexualhormon Estradiol ähnelt. Um den stimulierenden Effekt von Äpfeln nachzuweisen, teilten die Mediziner des Santa Chiara Regional Hospital in Trient 731 Frauen im Alter von 18 bis 43 Jahren in zwei Gruppen. Die einen aßen ein bis zwei Äpfel am Tag, die anderen täglich höchstens einen halben Apfel. Alle Frauen beantworteten Fragen zu ihrer sexuellen Aktivität und ihrer Zufriedenheit.

So stellten die Forscher bei der Auswertung der Fragebögen fest, dass Probanden, die täglich ein bis zwei Äpfel aßen, zufriedener mit ihrem Sex-Leben waren. Das Studienergebnis wurde in dem Magazin „Archives of Gynecology and Obstetrics“ veröffentlicht – im Juli 2014. Ob das nicht schon viel früher Eva wusste, als sie im Paradies nach dem verbotenen Apfel griff …

Diese Lebensmittel liefern Energie >>

Kategorien: