Einzigartig SchönDiese Jugendliche wurde früher wegen ihrer Hautfarbe geärgert - heute ist sie ein gefragtes Model

model hautfarbe
Khoudia mit anderen Models
Foto: Instagram.com/melaniin.goddess/

Die 19-jährige Khoudia Diop wurde wegen ihrer dunklen Hautfarbe in der Schule geärgert. Heute ist sie genau wegen dieses Merkmals ein gefragtes Model.

Von wegen #flawless und so: Oft sind es doch genau die Besonderheiten, die einen Menschen wirklich schön machen. Dass Jugendliche da nicht immer unserer Meinung sind und sich eher an glatten Stereotypen orientieren, wissen die meisten von uns noch aus der eigenen Kindheit. Da wurde man geärgert, weil man besonders groß war, keine großen Brüste oder Sommersprossen hatte, wo man heute, Jahre später, endlich drüber steht und weiß: "Die waren doch nur neidisch." Eine, die solche Erfahrungen mit uns teilt und es jetzt allen zeigt (juhu!) ist Khoudia Diop. Die 19-Jährige wurde in ihrer Schulzeit wege ihrer außergewöhnlich dunklen Hautfarbe geärgert. Heute ist es genau dieses Merkmal, das sie zu einem gefragten Model macht. 

Die “Melanin Goddess, wie sich Khlouida selbst nennt, erzählte der Daily Mail, wie schwer es war, sich als Schülerin gegen die Hänseleien durchzusetezn. "Erst als ich älter wurde, habe ich gelernt, mich jeden Tag mehr zu lieben und negative Kommentare an mir abprallen zu lassen." Zum Glück, denn wenn wir uns die atemberaubenden Bilder des Models angucken, ist zumindest uns klar: "Die waren doch nur neidisch."

Ganz ohne Filter, dafür aber wunderschön, präsentiert sich Khoudia auf ihrem Instagram-Account

Modelpose: Khoudia auf Ihrem Instagram-Account

Auch hier zeigt Khoudia, dass sie nicht ohne Grund Model ist - und dass es gerade unsere ganz individuellen Besonderheiten sind, die uns wunderschön machen.

Kategorien: