ModeDiese Modekette ist insolvent

Die französische Modekette Promod ist insolvent.
Die französische Modekette Promod ist insolvent.
Foto: iStock

Eine traurige Nachricht für die Modewelt: Promod ist pleite. Mehrere Filialen der französischen Modekette müssen wohl geschlossen werden.

Das berichten nun zahlreiche Medien mit dem Verweis auf eine Information aus dem Amtsgericht Köln, wo ein Insolvenzverfahren wegen drohender Zahlungsunfähigkeit eingeleitet wurde.

 Promod beschäftigt etwa 600 Menschen in 71 Filialen deutschlandweit – die jetzt um ihren Arbeitsplatz fürchten. Genaue Details zu möglichen Schließungen wegen Insolvenz werden allerdings erst nach Gesprächen mit den Vermietern der Geschäfte Ende August bekannt.

Berichten zufolge litt Promod schon länger unter dem zunehmenden Online-Handel, aber auch Discountern und damit zusammenhängenden drückenden Preisen.

(ww4)

Weiterlesen:

Diese Zara Schuhe verätzten ihre Füße

Tchibo verkauft jetzt nachhaltig produzierte Textilien

Kik überrascht mit Baby-Bekleidung aus Bio-Baumwolle!