Diese Mutter schenkt ihren Kindern unglaubliche 240 Geschenke zu Weihnachten

geschenke weihnachten
240 Geschenke hat diese Mutter für ihre Kinder gekauft
Foto: Thebossmum27/Instagram

Verrückt, wie manche Menschen an Weihnachten durchdrehen. Eine Mutter in den USA hat jetzt ein Foto von den unglaublichen 240 Geschenken, die sie ihren Kindern zu Weihnachten schenkt, gepostet. Und jetzt rate mal, wie viele Kinder sie wohl hat? Nicht zehn, nicht sechs, sondern 3 Kinder!

Pro Kind sind rund 80 Geschenke! Verschwendung, Materialismus und Kaufsucht sind hier vielleicht die richtigen Begriffe. Emma Tapping - bekannt aus einer Schnäppchenjäger Show in den USA - postete das Foto des übertriebenen Geschenkewahnsinns bei bei Instagram.

Und, klar, die fiesen Kommentare ließen nicht lange auf sich warten: "Das ist ekelhaft", "so krank" oder "Peinlich". Besonders positiv reagieren Emmas Follower nicht auf den riesigen Geschenkeberg. Irgendwie verständlich: Flüchtlingskrise, Arbeitslosigkeit in den USA und Einwanderungsproblemen sorgen auch hier für Probleme.

Aber auch nicht wenige Amerikaner stellen sich auf die Seite der verschwenderischen Amerikanerin. "Dein Geld, deine Kinder" oder "Leute arbeiten hart, um ihren Kindern Dinge zu kaufen und das wollen sie auch zeigen." Man kann geteilter Meinung sein über den Konsum an Weihnachten. Emma Trapping steht zu ihrem Kaufrausch: "ich liebe es meine Kinder zu verwöhnen."

Kategorien: