Diese neue 5-Euro-Münze ist etwas ganz Besonderes

5 euro muenze
Das ist sie: Die neue 5-Euro-Sammler-Münze
Foto: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Erstmals seit der Währungsreform gibt es wieder eine deutsche Münze, die mehr wert ist als 2 Euro. Die 5-Euro-Münze kommt. Zwar handelt es sich um ein Sammlerstück und kaum jemand wird diese Münze jemals in der Hand halten, aber dafür ist sie etwas ganz Besonderes. Experten hoffen, dass die deutsche 5-Euro-Münze ein voller Erfolg wird.

Die in Deutschland geprägte 5-Euro-Münze mit dem Namen "Blauer Planet Erde" hat einen durchsichtigen, schimmernden Ring und unterscheidet sich so von allen anderen europäischen 5-Euro-Prägungen. Der Ring besteht aus einem Kunststoff, der sich wie Metall bearbeiten lässt. "Das ist eine epochale Innovation", sagt Peter Huber, Münzleiter der Staatlichen Münzen Baden-Württemberg.

So sieht die Münze aus

Die Münze zeigt auf der einen Seite das Sonnensystem. Auf der anderen Seite ist der Erdball zu sehen, der vom blauen Polymer-Ring umgeben ist. Zehn Jahre Forschung hat es gebraucht, um die Münze zu entwickeln. Ihr Preis steht bisher noch nicht fest. Die günstigsten 5-Euro-Sammler-Münzen kosteten bisher 9,95 Euro.Experten hoffen, dass sie sich auch "Blauer Planet Erde" zu einem Exportschlager entwickelt.

Gibt es die 5-Euro-Münze bald auch wieder in unserem Geldbeutel?

Bisher handelt es sich mit der deutschen 5-Euro-Münze um einen Feldversuch. Die meisten Menschen - sofern keine Münzsammler - werden die Münze vermutlich nicht zu Gesicht bekommen. Doch schon bald könnte es auch im regulären Gebrauch mehr Münzen geben, denn die Sicherheitsmerkmale auf Gelscheinen sind der kostspielig. Bereits jetzt sind in der Euro-Zone rund 113 Milliarden Münzen im Umlauf.

Kategorien: