Diese Plus-Size-Anzeige ist einfach nur beleidigend

plus size anzeige artikel
Huch, diese Anzeige sieht wirklich seltsam aus
Foto: aliexpress.com

Übergroße Kleider, weite Hosen und dunkle Farben - viel zu lange war es schwierig für Frauen mit Übergröße, sich etwas Schönes zum Anziehen zu kaufen. Inzwischen gibt es einen großen Markt für Plus-Size-Kleidung. Jetzt schockiert eine asiatische Werbung für Plus-Size-Mode mit unmöglichen Bildern.

Übergewicht ist kein Problem mehr. Im Gegenteil: Frauen stehen zu ihren Kurven und Plus-Size ist kein Grund mehr sich zu verstecken. Models wie Tess Holliday machen es vor: Übergewicht ist ganz normal in unserer Gesellschaft. Dazu mag man stehen, wie man möchte. Eine asiatische Werbung für Übergrößen überspannt den Bogen allerdings.

Man nehme: Eine normalgewichtige Frau, eine Stretch-Hose in Übergröße und stecke sie zu Werbezwecken in eins der Hosenbeine. Die vielleicht unbeabsichtigte Botschaft liegt klar auf der Hand: Eine dünne Frau passt gleich zweimal in die Hose.

Für ein Unternehmen, das Plus-Size-Hosen verkaufen möchte, ist das vielleicht nicht ganz die richtige Botschaft. Sicherlich gäbe es Möglichkeiten, die übergroßen Hosen ansprechender und weniger diskriminierend zu präsentieren.

Gefunden wurden die Hosen übrigens auf aliexpress.com . Ein Online-Store, der Restposten in China verkauft.

Kategorien: