Diese Zara Schuhe verätzten ihre Füße

sandalen gold
Sandalen von Zara verätzten Elsas Füße
Foto: Istock

Für Elsa endete der Tag in Zara Schuhen mit offenen Wunden an den Füßen. Die Schuhe verätzten ihre Haut.

Elsa Sarmiento aus Sevilla erging es wie Tausenden Frauen: Sie kaufte sich Schuhe bei spanischen Modekette Zara und nachdem sie sie getragen hatte, waren ihre Füße eigentlich ein Fall für einen Arzt. Dass man sich Blasen oder sogar Haltungsschäden in günstigen Schuhen läuft, ist ja relativ normal. Elsas Füße wurden durch ein Paar Schuhe von Zara allerdings regelrecht verätzt.

Nachdem Elsa die Schuhe eine Weile getragen hatte und ihre Füße schwitzen, ätzte sich das Obermaterial in ihre Haut. Sie beschwerte sich sofort über die 40 teuren Schuhe bei Zara.

Die Konzernleitung der spanischen Modekette riet allen Käuferinnen die Schuhe zurückzuschicken oder in den Laden zu bringen. Nach einer Untersuchung handelt es sich bei Elsa angeblich um einen Einzelfall. Ihr wurden selbst die 40 Euro für die Schuhe nicht zurückerstattet.

Kategorien: