Diesen Fehler machen wir alle beim Haare glätten

haare glaetten fehler
Diesen Fehler machen Sie bestimmt auch beim Haare glätten
Foto: Istock

Haare glätten - eigentlich nicht so schwierig, oder? Glätteisen na und über die Haare ziehen. Aber es gibt einen Fehler, den wir garantiert alle machen. Wir verraten ihn euch.

Falls du dein Glätteeisen ansetzt und einfach nur nach unten ziehst, ist das leider falsch. Es funktioniert zwar, aber kann zu Schäden an den Haaren führen. Das Haar wird schlapp, hängt nur runter durch diese Art des Glättens.

Besser: Das Haare horizontal zum Kopf halten und vom Kopf weg glätten. Diese Technik hilft Kanten vom Ansetzen des Glätteeisens zu verhindern. Außerdem behält das Haar so seine natürliche Sprungkraft.

Ganz wichtig: Beim Haareglätten wirken hohe Temperaturen auf das Haar. Deshalb ist es wichtig immer eine Schutzlotion oder ein Hitzeschutzspray zu nutzen. Alle Infos zum Schutz der Haare bei hoher Hitze gibt es hier.