Diesen kalorienarmen Glühwein kannst du so richtig genießen!

gluehwein kalorienarm stevia h
Mit diesem Rezept kannst du dir auch zwei Gläser Glühwein gönnen
Foto: iStock

Dieser Glühwein macht nicht dick!

Weihnachtszeit ist Glühwein-Zeit! Das ist auch gut so! Dennoch ärgern wir uns nach den Feiertagen, wenn die Waage ein paar Kilo mehr anzeigt. Weil wir keine Lust auf den Weihnachtsfrust haben, ersetzten wir Kalorienbomben durch leichtere Zutaten. Der kalorienarme Glühwein schmeckt deswegen nicht weniger gut!

Ein klassischer Glühwein schlägt mit ungefähr 170 Kalorien pro Glas zu Buche. Da kommt bei zwei Gläsern ordentlich was zusammen. Unser kalorienarmer Glühwein hat nur 70 Kalorien pro Glas! Der Trick ist, dass wir den Zucker durch Stevia ersetzt haben. Damit kannst du deinen Glühwein so richtig genießen – und auch ein zweites Glas ist noch schlechtes Gewissen drin!

Rezept für kalorienarmen Glühwein

Zutaten

400 ml trockener Rotwein (Spätburgunder eignet sich gut dafür gut), 200 ml Früchtetee, 1 Zimtstange, 6-8 Gewürznelken, 1 TL Stevia-Granulat, 2 EL brauner Rum

Zubereitung

1. Rotwein, Tee, Zimt und Nelken im Topf erhitzen (darf nicht kochen). 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen.

2. Stevia auf 4 Gläser verteilen, mit je 1/2 TL Rum mischen.

3. Zimt und Nelken mit der Schaumkelle aus dem Glühwein nehmen und Gläser auffüllen.

4. Genießen!

(ww3)