Dieser Sechsjährige datet seine Mutter

date jaehriger
So süß: Lyle mit seiner Mutter Nikkole
Foto: Facebook/ Nikkole Paulun

Der kleine Lyle soll ein Gentleman werden, deshalb lädt er sie regelmäßig zu einem Date ein

Einmal im Monat führt der kleine Lyle (6) seine Mutter aus. Er bezahlt selbst und gibt sogar Trinkgeld. Er hält seiner Mutter die Tür auf und macht ihr Komplimente und das aus einem sehr guten Grund. Denn seine Mutter will aus dem Kleinen einen waschechten Gentleman machen und lässt sich deshalb von ihrem Sechsjährigen einladen.

Mama Nikkole wurde in der US-Reality-Show "16 and pregnant" bekannt. Sie war minderjährig, als ihr erster Sohn geboren wurde. Inzwischen ist die junge Mutter stolz auf ihr zweites Kind und kommt auch ohne Mann gut klar. Damit der kleine Lyle trotzdem lernt eine Frau richtig zu behandeln, versucht Nikkole ihm beizubringen, was ein Gentleman so tut. Niedlich!

Once a month my 6 year old son takes me out on a dinner date. He opens doors for me, pulls out my chair, talks about his...

Posted by Nikkole Paulun on Freitag, 1. Januar 2016

Auf Facebook schreibt sie: „Einmal im Monat führt mich mein sechsjähriger Sohn zu einem Dinner Date aus. Er hält mir die Türen auf, rückt mir den Stuhl zurecht, spricht über seinen Tag und fragt mich, wie meiner war. Er zahlt die Rechnung mit dem Geld, was er sich durch Aufgaben im Haushalt verdient hat und gibt der Kellnerin oder dem Kellner sogar Trinkgeld.“

Im Moment ist es noch seine Mami, die Lyle zuvorkommend und respektvoll behandelt. In ein paar Jahren wird er - so hofft seine Mami - auch seine Liebste so behandeln. Da Nikkole in ihrer Jugend misshandelt wurde, ist es ihr extrem wichtig, dass Lyle von klein auf lernt, richtig und mit Respekt mit Frauen umzugehen.

Trotz der massenhaften Likes erntete die junge Mutter mit ihrer außergewöhnlichen Erziehung auch Kritik im Netz. Ihr Rollenverhältnis sei altmodisch und sie würde dem kleinen Lyle das Taschengeld wegnehmen. Wir sehen das ganz anders: Nikkole zeigt ihrem Sohn lebensnah, wie ein respektvolles Zusammensein zwischen Mann und Frau funktioniert. Und der Kleine hat sicher auch Spaß an der exklusiven Mommy-Time. Und, dass Nikkole beim Essen vermutlich noch etwas Geld drauflegt, versteht sich ja von selbst.

Kategorien: