Dieser Spiegel verteilt Komplimente

spiegel komplimente ikea
Was an mir schön ist? Ähm ... Ein Spiegel bei Ikea kennt die Antwort!
Foto: iStockphoto

Wie nett! Den hätten wir auch gerne im Bad

Andere sehen sofort, dass wir tolle Beine haben oder strahlende Augen. Und sagen uns das auch. Jetzt verteilt sogar ein Spiegel bei Ikea Komplimente. Wie das aussieht, zeigt dieses Video.

Morgens um acht Uhr im Badezimmer: Der Wirbel links am Pony nervt, der Pickel am Kinn geht gar nicht. Und die leichten Segelohren waren zwar schon immer da, erträglicher werden sie dadurch aber noch lange nicht. Diese Mängelliste ließe sich endlos fortsetzen. Denn vor dem Spiegel verwandeln wir uns in erbarmungslose Ganzkörperscanner, stellen nur noch auf unsere Schwachstellen scharf.

Was wir nicht wissen: Der Spiegelblick ist ein Tunnelblick, er verzerrt unsere Wahrnehmung. Andere Menschen sehen uns dagegen eher im Ganzen, nehmen auch Ausstrahlung , Gang, Stimme, Kleidung und Körper wahr - und schätzen uns deshalb nicht nur attraktiver, sondern auch objektiver ein als wir uns selbst. Und manchmal weiß sogar ein Spiegel, wie schön wir eigentlich sind. So geschehen bei Ikea in London. Hier steht nämlich ein "Motivational Mirror", also ein motivierender Spiegel, der Komplimente an vorbei gehende Kunden verteilt.

Mithilfe von Sensoren, Audio und einem Text-Display werden die ausgesprochenen Komplimente direkt auf das Gegenüber abgestimmt. Wie das aussieht, zeigt das Video unten ... Und wir schmeißen in den Ideen-Briefkasten bei Ikea auf jeden Fall diesen Zettel: "Bitte bringt den Komplimente-Spiegel auch in unsere Filiale!"

Kategorien: