Dieses Aufklärungsbuch für Kinder ist echt verstörend!

verstoerendes aufklaerungsbuch fuer kinder

Foto: Amazon

"Wie Vater und Mutter ein Kind bekommen": Bilder, die wir nicht vergessen

"How A Baby Is Made", ein Aufklärungsbuch für Kinder aus dem Jahr 1975, lässt uns sprachlos zurück. Und so viel ist sicher: Diese Bilder bekommen wir so schnell nicht mehr aus dem Kopf!

Klar, Eltern sollten Kinder rechtzeitig und umfassend aufklären. Und nein, dafür eignet sich nicht die Bienchen & Blümchen-Methode. Und während wir uns gerne an die Lesestunde mit "Peter, Ida und Minimum. Familie Lindström bekommt ein Baby" von Grethe Fagerström erinnern, gibt es auch jede Menge schräge Bücher rund ums Thema Aufklärung.

Bestes Beispiel: Das dänische Aufklärungsbuch "How A Baby Is Made" ("Wie Vater und Mutter ein Kind bekommen") für Vorschulkinder von 1975 geht derzeit viral im Netz. Warum? Weil die Bilder einfach derart schräg sind, dass wir den Anblick so schnell nicht vergessen können. Doch seht selbst ...

Es fängt ganz unschuldig an ...

Dann geht's relativ schnell zur Sache ... so geht's noch ein paar Seiten weiter ....

Schwupps, Mutter ist schwanger. Anziehen wollen die beiden sich natürlich trotzdem nicht ...

Und dann - BOOM - ploppt das Kind mit ausgebreiten Armen in die Welt heraus.

Crysta-Mai Elassaad teilte die Fotos auf ihrer Facebook-Seite, dazu der Hashtag #Traumatised. Und ja, auch wir sind jetzt ein bisschen #traumatised ;-)

Alle Fotos: Piccolo books/ Crysta-Mai Elassaad

Kategorien: