Dieses Lebensmittel macht so süchtig wie Morphium!

kaese macht suechtig

Garantiert auch in deinem Kühlschrank: Dieses Lebensmittel macht süchtig!

Ist dir schon mal aufgefallen, dass du von manchen Lebensmitteln nicht genug kriegen kannst? Es gibt dafür eine Erklärung: Es macht dich genauso süchtig wie Morphium!

Liebst du Sandwiches, Pizza und Aufläufe? Du sagst selber von dir, dass du süchtig bist nach Gerichten, die mit Käse überbacken sind? Damit könntest du Recht haben! Unser Gehirn reagiert nämlich auf Käse im Grunde genommen genauso wie auf andere süchtig machende Substanzen. Schuld daran ist das Casein aus der Milch, das durch den Herstellungsprozess von Milch zu Käse in konzentrierter Form in Edamer, Gouda und Co. enthalten ist.

Das sagt jedenfalls Dr. Neal Barnard, der Gründer und Vorsitzender des „Physicians Committee for Responsible Medicine“. Für ihn ist „Käse unser Crack“. Jedes Mal, wenn wir in unser Käsebrot beißen, muss unser Körper das Casein aufspalten.

Dabei werden Casomorphine ausgeschüttet, die zusammen mit unseren Opiatrezeptoren auf das Sucht- und Belohnungsempfinden wirken. Das sorgt dafür, dass wir nach dem Genuss von Käse immer mehr davon haben wollen. Wir sind Käse-süchtig wie ein Junkie!

Von den Entzugserscheinungen wie zitternde Hände bleiben wir zum Glück verschont.

Dennoch: Es ist eine gute Erklärung, warum wir immer wieder zum Kühlschrank rennen und mehr von den leckeren Sachen essen wollen. Wir können gar nichts dafür, denn wir sind süchtig.

Kategorien: