Dieses Video kann Dein Leben retten!

video rettet leben
Verschluckt und keine Hilfe in Sicht? Dieses Video kann dein Leben retten.
Foto: iStock

Hilfe zur Selbsthilfe

Fast jeder von uns hat schon einmal einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht und kann im Notfall anderen helfen. Doch wie rettet man im Ernstfall sich selbst?

Du bist allein Zuhause, hast dich verschluckt und weit und weit breit ist niemand in der Nähe der dir helfen kann, eine schreckliche Vorstellung. Doch dieses Video könnte dein Leben retten.

Jeff Rehmann, Feuerwehrmann und Sanitäter, mit mehr als 22 Jahren Berufserfahrung hat einen einfachen aber effektiven Weg gefunden, um sich selbst zu retten, wenn man droht zu ersticken.

Die wichtigsten Punkte haben wir kurz für Euch zusammengefasst:

  • Nicht in Panik geraten. Versuche so ruhig zu bleiben, wie irgendwie möglich.
  • Knie dich auf allen Vieren auf den Fußboden.
  • Zieh ruckartige deine Arme weg und lass dich mit dem Oberkörper zuerst auf den Boden fallen. Der harte Aufprall wird dafür sorgen, dass sich die Luft in deinen Lungen entlädt und gleichzeitig wird sich alles lockern, was in deinem Hals stecken geblieben ist und dich vom Freien Atmen abgehalten hat.

In diesem Video zeigt Jeff noch einmal detailliert, wie der selbst angewendete Heimlich-Griff funktioniert und im Notfall sogar Leben retten kann!

Erste Hilfe gegen Novoviren - das hilft wirklich!

Kategorien: