Disney-Prinzessinnen in Miley Cyrus' schärfsten Posen

disney prinzessinnen in miley cyrus schaerfsten posen
Miley Cyrus als Disney-Prinzessin Belle
Foto: Wenn

Miley Cyrus wurde zu Disney-Prinzessinnen

Miley Cyrus mag geglaubt haben ihre Vergangenheit als Disney-Star weit hinter sich gelassen zu haben. Nun bekam sie jedoch eine neue Rolle zugedacht. Der italienische Grafikdesigner Michele Moricci verwandelte sie gleich in sämtliche Disney-Prinzessinnen – und sogar Miley selbst fand Gefallen daran.

Auf den ersten Blick hat Miley Cyrus mit ihrem neuen, verschärften Image nur wenig mit den süßen Disney-Heldinnen gemeinsam, die Millionen kleine Mädchen begeistern. Bei genauerer Betrachtung muss man jedoch feststellen: der Vergleich passt besser als man denkt!

Miley Cyrus als Disney-Prinzessinnen, zu sehen in der Galerie:

Ob Cinderella, Belle, Ariellel oder Pocahontas – sie alle weigerten sich Regeln und Konventionen zu befolgen und zogen rebellisch ihren Stil durch, ganz gleich, was andere davon hielten. Am Ende machte sich die Taktik bezahlt, sie bekamen alle ihren Prinzen und lebten glücklich bis an ihr Lebensende.

Miley Cyrus wartet wie die Disney-Prinzessinnen auf den richtigen Prinzen

Keine Frage, dass auch in Miley Cyrus’ Zukunft der Richtige auf sie wartet. Bis dahin geht sie jedoch mutig ihren Weg und pfeift auf ihren Ex Liam Hemsworth, der wohl eher auf zahme Girls und traditionelle Beautys steht. Grafikdesigner Michele Moricci erkannte den Zusammenhang zwischen Miley und den berühmten Märchenheldinnen und setzte ihn kreativ für „Cosmopolitan“ um.

Die Sängerin fand die Idee derart cool, dass sie die Bilder selbst am 26. Oktober 2013 auf ihr Twitter-Profil stellte. Wir sind ebenfalls begeistert und präsentieren die Disney-Prinzessinnen im Vergleich mit den berühmtesten Posen der Pop-Rebellin in unserer Galerie.

Miley Cyrus zeigte bei den MTV EMA ihren „Cameltoe“. Die Bilder und wem die Panne sonst noch passierte, präsentieren wir hier!

Kategorien: