DIY-Anleitung für einen Türkranz aus Stoffresten

naehanleitung stoffkranz
Hereinspaziert: Bei diesem Osterkranz kommen wir sofort in Osterstimmung
Foto: deco&style

Herzliche willkommen

Einen Türkranz gönnen wir uns zu jeder Jahreszeit. Zu Ostern hängen wir dieses Exemplar aus Stoffresten auf. Wie das geht? Wir zeigen es Ihnen.

Das brauchen Sie für den Türkranz:

  • Stoffreste in Streifen
  • Styroporkranz (Bastelladen)
  • ggf. kleines Osternest
  • Maßband
  • evtl. Schere

Und so einfach geht's:

1. Die Stoffreste in ca. 20 x 3 cm lange Streifen reißen.

2. Streifen dicht an dicht um den Kranz knoten.

3. Kranz mit einer Schlaufe zum Aufhängen versehen und mit einer Schleife verzieren. Ggf. ein kleines Osternest hineinstellen.

Kategorien: